Fahrwerk modifizieren: Was und wie?

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Fahrwerk modifizieren: Was und wie?

Beitragvon DrJones » 17.09.2015, 12:02

Wie schon an anderer Stelle geschrieben ist bei mir bald der 30000er fällig. Da wird ja schon mal die Gabel auseinandergebaut. Nun kam ich natürlich ins grübeln. Grundlegend taugt mir das Fahrwerk eigentlich recht gut. Mit meinen 110kg Kampfgewicht in Vollausstattung liege ich aber wohl doch das eine oder andere KG über dem Design des Fahrwerks. Das merke ich z.B. wenn ich den Negativfederweg einstellen will, die vorgegebenen Werte erreiche ich nicht so richtig. Die andere Situation ist dann beim Anbremsen, wo ich das Gefühl habe, dass die R doch ziemlich eintaucht.
Ich hatte vor ca. 10 Jahren ein Aha-Erlebnis als ich auf einer SV650 auf ein Wilbers-Fahrwerk (Gabelfedern und komplettes Federbein) umgestiegen bin, plötzlich war das Ganze viel feinfühliger, hatte gefühlt mehr Reserven, vermittelte mehr Sicherheit, war halt wie massgeschneidert. Nun frage ich mich halt immer ob sich bei der R auch nochmals so ein Effekt erzielen lässt.

Kann man nun "einfach" für's Federbein und die Gabel andere Federraten nehmen und das ist OK so, oder stelle ich mir das zu einfach vor? Was ist da in vernünftigem Rahmen machbar?
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Fahrwerk modifizieren: Was und wie?

Werbung

Werbung
 

Re: Fahrwerk modifizieren: Was und wie?

Beitragvon emil » 17.09.2015, 12:29

Hi, ja andere federn sind machbar.
Abgestimmt auf deine belange ist das bestimmt eine gute sache. winkG
Gruß emil
Es kann nur einen Saarländer geben!
Benutzeravatar
emil
 
Beiträge: 1460
Registriert: 11.06.2010, 12:21
Wohnort: Tholey
Motorrad: HP Hartz 4+S1RR-15

Re: Fahrwerk modifizieren: Was und wie?

Beitragvon berserker » 17.09.2015, 13:17

ein Anlaufpunkt für weitere Info und Überlegungen, z.B.

http://www.franzracing.de/streetbikes.htm
Benutzeravatar
berserker
 
Beiträge: 256
Registriert: 01.07.2014, 14:10
Motorrad: S1000R


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste