Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Beitragvon Brainbug65 » 16.08.2018, 06:50

Guten Morgen,
mein Griffwechsel an der DoppelR meines Schwiegersohn haben wir damals mit dem
Cuttermesser leider die Gasgriffhülse am Bike eingeritzt und nun löst sich dieses
filigrane Teil auf und der Gasgriff muss erneuert werden.
Dazu habe ich bereits ein, von BMW überaus günstig angebotenen, neuen Gasgriff bestellt.
Habt Ihr für mich vielleicht eine Info mit welcher Art Schraube die Armatur
verschraubt ist an den ich den Gasgriff verbinde?
(die Armatur mit Starter/Modewahl/Motor aus)
Diese Schraube ist sehr versenkt und ich kann nichts erfühlen oder ersehen.
Ich vermute es ist TORX. Aber welche Größe?
Zusätzlich muss ich die beiden Gaszüge am Gasgriff aushängen.
Gibt es vielleicht dazu auch einen Tipp wie ich es am besten löse?

Ich wäre für Hinweise wirklich dankbar.

Beste Grüße
Carsten

uppps, falscher Forenbereich. Bitte in Technik S1000RR verschieben. Entschuldigung!
Brainbug65
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.09.2017, 10:17
Motorrad: S1000RR

Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Werbung

Werbung
 

Re: Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Beitragvon Michel78 » 16.08.2018, 07:11

Hallo,

für die Schraube an der Armatur brauchst du einen 8er Torx als Langbit oder Schraubendreher.

Gaszüge müssen an dem Drosselklappenpoti ausgehangen werden.
Also Tank und Airbox abbauen.

Gruß Michel
Benutzeravatar
Michel78
 
Beiträge: 43
Registriert: 16.06.2017, 16:09
Motorrad: S1000RR

Re: Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Beitragvon Brainbug65 » 16.08.2018, 07:31

Vielen Dank Michel,

8er Torx und Tank und Airbox runter OMG :(

Carsten
Brainbug65
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.09.2017, 10:17
Motorrad: S1000RR

Re: Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Beitragvon G.A.C.O. » 16.08.2018, 08:15

Michel78 hat geschrieben:Hallo,

für die Schraube an der Armatur brauchst du einen 8er Torx als Langbit oder Schraubendreher.

Gaszüge müssen an dem Drosselklappenpoti ausgehangen werden.
Also Tank und Airbox abbauen.

Gruß Michel


Warum den Gaszüge aushängen an Drosselklappenpoti? Habe ich bei der RR (2012 und 2013) nicht gemacht. Also weder Tank noch Airbox abgebaut.

Gruß
G.A.C.O.
Benutzeravatar
G.A.C.O.
 
Beiträge: 433
Registriert: 04.11.2012, 21:00
Motorrad: S1RR 2015

Re: Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Beitragvon Brainbug65 » 16.08.2018, 08:55

Hallo G.A.C.O.
wir haben gestern bereits mit der Demontage begonnen und scheiterten als erstes an dem Torx 08. (hat man ja so auch nicht einfach rumliegen)
Das Aushängen der Gaszüge am Gasgriff ging auf Anhieb leider nicht.
Trotzdem ich die Verschraubungen am Gehäuse gelöst habe geben die Züge kaum Spiel um sie
heraus zu hebeln. Deswegen meinte Michel wohl es auf der anderen Seite vorab aus zu hängen.
Du hattest Erfolg ohne am Poti aushängen?
Das gibt mir Grund zur Hoffnung denn ein Werkstatthandbuch für Tank- und Airbox-Demontage besitzen wir leider nicht.
Also erstmal so versuchen! Puuuuhhh
Danke für die Info.
Carsten
Brainbug65
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.09.2017, 10:17
Motorrad: S1000RR

Re: Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Beitragvon Sx1xR » 16.08.2018, 09:19

Brainbug65 hat geschrieben:Hallo G.A.C.O.
wir haben gestern bereits mit der Demontage begonnen und scheiterten als erstes an dem Torx 08. (hat man ja so auch nicht einfach rumliegen)
Das Aushängen der Gaszüge am Gasgriff ging auf Anhieb leider nicht.
Trotzdem ich die Verschraubungen am Gehäuse gelöst habe geben die Züge kaum Spiel um sie
heraus zu hebeln. Deswegen meinte Michel wohl es auf der anderen Seite vorab aus zu hängen.
Du hattest Erfolg ohne am Poti aushängen?
Das gibt mir Grund zur Hoffnung denn ein Werkstatthandbuch für Tank- und Airbox-Demontage besitzen wir leider nicht.
Also erstmal so versuchen! Puuuuhhh
Danke für die Info.
Carsten



Wenn Du den 8 Torx hast u d die Armatur zerlegen kannst dann klappt das auch so.... frag mal ob wer so ein Smartphone reperatursatz hat, da ist meistens ein kleiner Torx dabei.... ansonsten Tank und und aufbocken sind kein Hexenwerk ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 401
Registriert: 20.03.2016, 23:51
Motorrad: S1000R 2015

Re: Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Werbung


Re: Gaszüge an Gasgriff S1000RR 2012 aushängen, Tipp?

Beitragvon Brainbug65 » 16.08.2018, 15:59

Danke @all
es hat alles geklappt.
Mr. Torx 8 hatte seinen Einsatz und nach Lösen der Armatur gingen auch die Gaszüge gut
über die Vorrichtung.
Im Grunde finde ich die BMW-Lösung gar nicht so schlecht.
Der Gasgriff wird unter der Armatur mit dem Lenker fixiert.
Bei meiner Honda fixiert die Armatur Gasgriff und Armatur.
Nochmals Danke an das Forum und die Hilfeleistenden.

Grüße
Carsten
Brainbug65
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.09.2017, 10:17
Motorrad: S1000RR


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste