Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon BasS1R » 05.06.2018, 14:44

Jackpot hat geschrieben:
BasS1R hat geschrieben:Da ich ja zum Service mit meiner r muss und gerne mal eine rr Probefahren möchte wollte ich euch mal fragen ob ihr ein BMW Händler kennt der eine rr als „Ersatz Fahrzeug“ rausgibt (Raum München)?


Motorrad NL München gibt welche aus. 80km für 50€ nogo


ich habe mir über die BMW hp eine Probefahrt in der NL München für 2 Stunden ausgemacht - war kostenlos bis auf Tank.

für den 10000er habe ich 338€ +15€ leihroller für 3 Tage.
BasS1R
 
Beiträge: 70
Registriert: 30.10.2017, 09:51
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Werbung

Werbung
 

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Trane » 05.06.2018, 15:45

Michl hat geschrieben:
Kajo hat geschrieben:Und dass mir jetzt nicht einer mit einer Fahrleistung von 20.000 Km im Jahr kommt und dafür zwei Motorräder nutzt. ;-)

Nein, aber letztes Jahr 22000 km mit einem Motorrad. Das sind dann 3 mal Wartung in einem Jahr.

Grüße Michl


Die Wartung ist alle 10.000Km oder alle 12 Monate, je nachdem was zuerst erreicht ist. Nicht 10.000Km und 12Mon. ,das ist ein trugschluss.
Also kannst du auch 22.000Km fahren und nur 2 Wartungen machen lassen.
Trane
 
Beiträge: 23
Registriert: 20.03.2018, 10:38
Motorrad: S1000R-15

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Erkan » 05.06.2018, 18:59

erste Jahresinspektion bei 6.745 km bei Lebmann Passau € 288,--
incl. 250 ml Bremsflüssigkeit, 3,5 l Öl, Ölfilter und neuem Luftfilter.
Benutzeravatar
Erkan
 
Beiträge: 75
Registriert: 14.09.2017, 23:26
Motorrad: S1000R / 17

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon FD76 » 08.06.2018, 15:54

Heute war ich dran mit 10000 km Service bei meiner S1000R2017
Kostenpunkt 215,70 Euro, Öl selber gebracht (zzgl. 35 euro BMW-Öl 5W40) und ein Leihmoped zum rumfahren für umme :clap:
somit all in für 250 Euro inkl. MWST beim BMW Schäufele Kirchheim Teck. Bin wirklich top zufrieden.

Hatte anscheinend auch zuviel Öl drin vom vorherigen Service bei einer anderen Firma. Den Verdacht hatte ich bereits auch. Keine Ahnung ob’s an der richtigen Ölmenge liegt, aber der Bock hört sich nach dem Service ganz anders an, als ob jetzt der Motor gleich auseinander fällt cofus , aber der läuft jetzt sowas von spitzenklasse. Wahnsinn was für ein unglaublich positiver Unterschied. Ich höre einfach weg und bin total happy drüber :clap:

In letzter Zeit hatte ich so ein richtig fieses ruckeln & zuckeln bei konstanter Geschwindigkeit nogo
ist seit dem Service (120 km) weg ThumbUP
Ob‘s so bleibt scratch
ich hoff mal das Beste kiss
FD76
 
Beiträge: 31
Registriert: 06.11.2017, 09:01
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Platinchen » 08.06.2018, 16:49

Ist der jetzt ein Offizieller BMW Händler scratch
Spät am Gas - Früh auf der Bremse
Benutzeravatar
Platinchen
 
Beiträge: 165
Registriert: 16.10.2015, 07:11
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon FD76 » 08.06.2018, 17:31

Ne ist glaub ne freie Werkstatt. Ups fällt mir auch grad auf damit ich das etwas unglücklich geschrieben hab.
FD76
 
Beiträge: 31
Registriert: 06.11.2017, 09:01
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Werbung


Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon RomAUT » 09.06.2018, 13:53

Habe nun für das 10.000er Service inkl. Jahresüberprüfung 297€ bezahlt.

Ölwechsel
Bremsflüssigkeit wurde gewechselt
LF Wechsel

Lenkkopflager wurde nachgestellt.

Bin sehr zufrieden! Mit Service und dem Preis!
RomAUT
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.07.2017, 14:26
Motorrad: S1000R 2014

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon derTobi2018 » 09.06.2018, 21:12

BMW Zentrum Düsseldorf bei etwas über 5.500 km (Einfahrkontrolle war 05/2017)

Standardprogramm:
BMW Service / Ölwechsel mit Filter (Advantec) / Bremsflüssigkeit / vorgezogener Luftfilter (möchte bis 05/2019 Ruhe haben)
Keine extra Arbeiten oder ähnliches.
Kein Leihmotorrad, aber ein Busticket hätte man bekommen können ;)

In Summe (brutto) 338 €. Wohl eher am oberen Ende der Skala :|
derTobi2018
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2017, 12:39
Motorrad: S1000R (0D02)

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon JuMei1965 » 09.06.2018, 21:21

derTobi2018 hat geschrieben:BMW Zentrum Düsseldorf bei etwas über 5.500 km (Einfahrkontrolle war 05/2017)

Standardprogramm:
BMW Service / Ölwechsel mit Filter (Advantec) / Bremsflüssigkeit / vorgezogener Luftfilter (möchte bis 05/2019 Ruhe haben)
Keine extra Arbeiten oder ähnliches.
Kein Leihmotorrad, aber ein Busticket hätte man bekommen können ;)

In Summe (brutto) 338 €. Wohl eher am oberen Ende der Skala :|

Hi Tobi,
kein Ersatzfahrzeug? Ich habe meine im April in der Niederlassung gekauft und extra nachgefragt, der Verkäufer sagte mir wäre kein Problem irgendwas wäre immer da.
Gruß, Jürgen
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 52
Registriert: 22.04.2018, 21:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R 2017

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon derTobi2018 » 09.06.2018, 22:47

JuMei1965 hat geschrieben:Hi Tobi,
kein Ersatzfahrzeug? Ich habe meine im April in der Niederlassung gekauft und extra nachgefragt, der Verkäufer sagte mir wäre kein Problem irgendwas wäre immer da.

Ich habe meine im Winter gebraucht von privat gekauft. Könnte es schon nachvollziehen, wenn der Händler den "eigenen Kunden" gewisse Vorteile einräumt. Vlt frage ich nächstes Jahr mal mit mehr Nachdruck ;-)
derTobi2018
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2017, 12:39
Motorrad: S1000R (0D02)

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Daiquiri » 13.06.2018, 11:17

15500km service hat mich jetzt 140€ gekostet. find ich sehr fair.
Daiquiri
 
Beiträge: 34
Registriert: 14.06.2016, 15:55
Wohnort: Münster
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Erkan » 13.06.2018, 22:51

Daiquiri hat geschrieben:15500km service hat mich jetzt 140€ gekostet. find ich sehr fair.


Servus,
öhm...war da das wechseln des Öls und der Bremsflüssigkeit dabei ? :shock:
Benutzeravatar
Erkan
 
Beiträge: 75
Registriert: 14.09.2017, 23:26
Motorrad: S1000R / 17

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Platinchen » 14.06.2018, 05:41

FD76 hat geschrieben:Ne ist glaub ne freie Werkstatt. Ups fällt mir auch grad auf damit ich das etwas unglücklich geschrieben hab.


Na dann hoffe ich das du keinen Garantiefall bekommst und auf deinen Kosten sitzen bleibst :ahh:
Spät am Gas - Früh auf der Bremse
Benutzeravatar
Platinchen
 
Beiträge: 165
Registriert: 16.10.2015, 07:11
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Kajo » 14.06.2018, 08:13

Platinchen hat geschrieben:... Na dann hoffe ich das du keinen Garantiefall bekommst und auf deinen Kosten sitzen bleibst :ahh:


Während der 2-jährigen Gewährleistungszeit sehe ich da kein Problem. Die von BMW Motorrad vorgeschriebenen Wartungs- / Inspektionsintervalle müssen in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden, das muss nicht zwingen eine BMW-Vertragswerkstatt sein.

Kritisch wird es nach Ablauf dieser Zeit bei einem möglichen Kulanzantrag.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1917
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Kosten 10 000 er Inspektion S1000R

Beitragvon FD76 » 14.06.2018, 10:32

Seh ich ganz entspannt. Möglich wäre es wie Kajo schreibt wegen Kulanz.

Kulanz gäähhnn na ja ... darf jeder selber entscheiden. Für mich ist das kein Argument. Ich hab schon extreme Bauchschmerzen mit irgendwelchen Garantieversprechen, da ist Kulanz ja noch mehr ... arbroller
FD76
 
Beiträge: 31
Registriert: 06.11.2017, 09:01
Motorrad: S1000R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast