Lohnt der Umstieg S1000R MJ 15 auf 17

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Re: Lohnt der Umstieg S1000R MJ 15 auf 17

Beitragvon naphis » 29.06.2018, 09:36

Wenn man aber keinen 2 Zylinder will lalala
Benutzeravatar
naphis
 
Beiträge: 76
Registriert: 21.03.2014, 12:31
Wohnort: Kornwestheim
Motorrad: XT660X,1200GS,S1000R

Re: Lohnt der Umstieg S1000R MJ 15 auf 17

Werbung

Werbung
 

Re: Lohnt der Umstieg S1000R MJ 15 auf 17

Beitragvon psycho.seli » 30.06.2018, 16:13

Hallo nochmals
Ja bin in den Verhandlungen....
Eigentlich schon durch .
Wird eine ganz neue
In Rennsportfarben Statt immer alles schwarz wie die letzen zig Mopeds
Noch eine Option möchte ich abklopfen
Schmiederäder wirklich so ein Unterschied ? Lohnt der Aufpreis ?
Dank schon mal für die Antworten
psycho.seli
 
Beiträge: 21
Registriert: 04.06.2014, 22:47
Wohnort: Ravensburg
Motorrad: S1000R Black

Re: Lohnt der Umstieg S1000R MJ 15 auf 17

Beitragvon Kajo » 30.06.2018, 17:38

psycho.seli hat geschrieben:... Noch eine Option möchte ich abklopfen Schmiederäder wirklich so ein Unterschied ? Lohnt der Aufpreis ? Dank schon mal für die Antworten


Hatte ich mir zunächst auch überlegt, dann aber ohne Schmiederäder und DWA bestellt. Den Tankrucksack von Wunderlich und die hohe Sitzbank hatte ich noch meiner ersten S 1000 R.

S 1000 R.jpg


Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1963
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Lohnt der Umstieg S1000R MJ 15 auf 17

Beitragvon psycho.seli » 30.06.2018, 22:05

Hey Ho Kajo
Erst mal gute Besserung !
Radfahrern ist richtig gefährlich!
Schönes Moped ! Hast mal drüber nachgedacht die Felgen auch weiß zu lackieren ?
psycho.seli
 
Beiträge: 21
Registriert: 04.06.2014, 22:47
Wohnort: Ravensburg
Motorrad: S1000R Black

Re: Lohnt der Umstieg S1000R MJ 15 auf 17

Beitragvon Kajo » 01.07.2018, 07:03

psycho.seli hat geschrieben:... Schönes Moped ! Hast mal drüber nachgedacht die Felgen auch weiß zu lackieren ?


Wegen der "Behaltezeit" von 2 bis 3 Jahren lasse ich das Motorrad möglichst im Originalzustand und schließe dann die 2-jährige Garantieverlängerung ab.

Eigentlich hätte ich ganz gern noch eine "Kleine" für die kurze Abendrunde in der Garage stehen und hatte mir auch die 690 KTM schon mal näher angesehen. In der "R-Version" hat sie mir recht gut gefallen.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1963
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste