Topspeed

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Topspeed

Beitragvon Roony » 21.04.2018, 21:42

Hey Leute,
ich fahre seit 3 Wochen die S1000r bj 2014
Ein Feines Maschienchen.
Aber:
Heute Autobahn gefahren ,wollte sie mal testen was so geht.

Im Road modus voll durchgezogen bei 264 hat sie abgeregelt scratch
Ich halte vollgas, aber sie hat immer unterbrochen.
Man hats richtig gemerkt.
Meine Frage liegt das am Modus? Road ??
Das da ne begrenzung drinn ist ?
Oder was kann das sein :?: :?: :?:
Danke : )

mfg Ron
Roony
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2018, 12:33
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000R

Topspeed

Werbung

Werbung
 

Re: Topspeed

Beitragvon Jörg66 » 21.04.2018, 21:57

Drehzahlbegrenzer ?!?
Wer bremst, vernichtet unnötig Energie !
Jörg66
 
Beiträge: 34
Registriert: 11.06.2014, 21:07
Motorrad: S1000R '14

Re: Topspeed

Beitragvon Yaggo » 21.04.2018, 23:55

Achte mal auf den Drehzahlmesser und nicht nur auf den Tacho.
Da gibt es einen roten Bereich.
Ich muss dir leider sagen das es ein Mythos ist,das es besser wird wenn der rote Bereich vorbei ist. winkG
Benutzeravatar
Yaggo
 
Beiträge: 113
Registriert: 23.02.2015, 19:57
Motorrad: S 1000R 2015

Re: Topspeed

Beitragvon Marc_Amato » 22.04.2018, 06:35

Schau einfach in deine fahrzeugbrief dann hast du die Erklärung!
Unter dem Einteitrag T für Höchstgeschwindigkeit.
Benutzeravatar
Marc_Amato
 
Beiträge: 333
Registriert: 19.04.2015, 10:35
Motorrad: BMW S1000R

Re: Topspeed

Beitragvon OSM62 » 22.04.2018, 08:48

264-266 km/h ist die Geschwindigkeit bei der die S 1000 R in den Begrenzer geht,
also ihr Höchstgeschwindigkeit erreicht.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3428
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Topspeed

Beitragvon Roony » 22.04.2018, 08:58

Moin ,ja ok das ist ende im gelände.
Reicht auch für die R: )
Roony
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2018, 12:33
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000R

Re: Topspeed

Werbung


Re: Topspeed

Beitragvon andyr62 » 23.04.2018, 07:56

Bei mir ist laut Navi immer exakt bei 255 (Tacho = 265) Schluss. Im Fahrzeugschein steht zwar 259,
aber ich vermute, dass bei dieser Geschwindigkeit der Schlupf am Hinterrad so groß ist, dass
die max. Drehzahl früher erreicht wird, je nach Gewicht (ich hab 71kg). Also mal bissel Gewicht
draufpacken, dann dürfte sie schneller laufen ThumbUP
Viele Grüße
Andy
Benutzeravatar
andyr62
 
Beiträge: 108
Registriert: 10.08.2015, 08:37
Motorrad: s1000r 2015

Re: Topspeed

Beitragvon B-Can10 » 23.04.2018, 09:47

Laut GPS hab ich bergab 274 geschafft (Tacho 284) :-D
Gruß B-Can10!
Benutzeravatar
B-Can10
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.09.2015, 09:40
Wohnort: Köln
Motorrad: S1000R

Re: Topspeed

Beitragvon MeisterYoda » 23.04.2018, 12:24

Top Speed scheint ja echt relevant zu sein bei einem Naked Bike :ahh:

Warum fahrt ihr dann keine RR? Die geht schneller ist auch bequemer
Benutzeravatar
MeisterYoda
 
Beiträge: 242
Registriert: 03.02.2015, 11:13
Motorrad: S1000R MJ 2014

Re: Topspeed

Beitragvon OSM62 » 23.04.2018, 13:17

MeisterYoda hat geschrieben:Warum fahrt ihr dann keine RR? Die geht schneller ist auch bequemer

Häähh?!
cofus
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3428
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Topspeed

Beitragvon Mavro » 23.04.2018, 16:20

also, ich bin durchaus höchstgeschwindigkeitsfest - aber bei der S1000R habe ich mal die Topspeed angekratzt (nach 10Hz-GPS-Traker ging sie bei 256,4km/h in den Begrenzer; Tacho 263) und damit ist's auch gut. Mehr als 210 machen nicht wirklich Spaß.
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 118
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1000R

Re: Topspeed

Beitragvon dommuc » 23.04.2018, 17:05

Letztens das erste mal 240 km/h mit der R gefahren.. da is das Vorderrad seehr leicht und daher sehr unbequem zu Fahren........ damals bei der Vollverkleideten R6 warem 273km/h kein problem
dommuc
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.12.2017, 13:21
Motorrad: S1000R

Re: Topspeed

Beitragvon Frankster » 23.04.2018, 17:09

Ja, die R geht gut spürbar in den Begrenzer und ruckelt dann unter Volllast so vor sich hin.
Nächste Woche bekomme ich für zwei Tage die RR als Leihmaschine, ick freu mir schon :D
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 214
Registriert: 05.10.2017, 08:49
Motorrad: S1R 17 + Honda SP1

Re: Topspeed

Beitragvon herbyei » 26.04.2018, 15:54

B-Can10 hat geschrieben:Laut GPS hab ich bergab 274 geschafft (Tacho 284) :-D


was wegen den stahlventilen abgeriegelten 12000/min dann 13000/min wären - sorry, ist ja wie anglerlatein.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2003
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Topspeed

Beitragvon fazer-fighter » 26.04.2018, 17:06

herbyei hat geschrieben:
B-Can10 hat geschrieben:Laut GPS hab ich bergab 274 geschafft (Tacho 284) :-D


was wegen den stahlventilen abgeriegelten 12000/min dann 13000/min wären - sorry, ist ja wie anglerlatein.


Vielleicht hat er länger übersetzt. Aber mit Originalübersetzung rennt sie in den Begrenzer und dann ist Schluß, selbst bergab neenee
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 289
Registriert: 24.02.2016, 17:52
Motorrad: S1000R, FZS1000

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cc13, RedStar und 4 Gäste