S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon MeisterYoda » 27.04.2018, 09:25

Ich liege beim Landstraßen cruisen bei 6,5l auf 100km. Und Langsam würde ich das nicht nennen, nur bei 140 ist Schluss auf den Graden, in den Kurven lässt man schön rollen.
Benutzeravatar
MeisterYoda
 
Beiträge: 242
Registriert: 03.02.2015, 11:13
Motorrad: S1000R MJ 2014

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Werbung

Werbung
 

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon Eifelbiker » 27.04.2018, 09:29

Naja hat schon Durst die kleine. 7,9 Liter laut Anzeige und bei 180-200Km geht die Restweite-Anzeige an und zeigt meist um 50Km.
Eifelbiker
 
Beiträge: 519
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon MeisterYoda » 27.04.2018, 11:15

Eifelbiker hat geschrieben:Naja hat schon Durst die kleine. 7,9 Liter laut Anzeige und bei 180-200Km geht die Restweite-Anzeige an und zeigt meist um 50Km.


Du musst auch mal die Gänge 2-6 nutzen.

7,9 halte ich für zu Hoch, es sei denn du bolzt nur mit 240 über die Autobahn.

So viel brauch ja nicht mal meine Tuono.
Benutzeravatar
MeisterYoda
 
Beiträge: 242
Registriert: 03.02.2015, 11:13
Motorrad: S1000R MJ 2014

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon JuMei1965 » 30.04.2018, 17:53

Also meine liegt bei recht zügiger Fahrt auf der Landstraße bei 6,5 l/100 km. Die Reserveleuchte kommt so bei ca. 190 km +/-. Bei einer angegeben Restreichweite von ca. 65 km.
Für ein Bike mit dem Hubraum und der Leistung finde ich das absolut i. O ThumbUP .
Gruß, Jürgen
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 37
Registriert: 22.04.2018, 21:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R 2017

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon Schwelb » 03.05.2018, 22:13

Mahlzeit,
wenn ich Landstraße konsequent StVO konform fahre liege ich mindestens bei 6,8 l , mit ab und zu aus der Kurve pfeffern das es Spaß macht und das Erlaubte + MwSt. komme ich nicht unter 7,2 l.
Stadtverkehr auf kleiner Flamme 6,4- 6,7 l.
In den Bergen bin ich mit der S1000R noch nicht gewesen, habe aber mit meinen anderen Motorrädern dort den geringsten Verbrauch gehabt. War dann ca. 2 l weniger als im Flachland aber trotzdem zügig unterwegs gewesen. winkG
Schwelb
 
Beiträge: 38
Registriert: 02.06.2017, 20:36
Motorrad: S 1000 R 2017

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon Mavro » 04.05.2018, 07:32

StVO konform liege ich bei 5,7l/100km (17er Modell).
Ja, der erste Gang geht bis 130 aber man darf auch darunter schon in den zweiten (dritten, ...) schalten! Dann klappt's auch mit dem Verbrauch.
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 118
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Werbung


Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon Blacky » 04.05.2018, 10:29

Schwelb hat geschrieben: ....1100 XX mit 164 Vergaser PS und 50 kg mehr Gewicht war sparsamer 1997...
Ach schau an.... die hatte ich auch - mit hochgezogenen 4in2-Termignonis - war ein tolles Bike, hätte ich besser nicht verkaufen sollen... :(
Schwelb hat geschrieben: ....Ah ich warte auf den Vierzylinderboxer als Naked....
.... und ich auf den 6-Zylinder... :D
Gruß Roger

Grip ist wie Luft - beides vermißt man erst, wenn's zu spät ist.....

http://www.gs-world.eu
Blacky
 
Beiträge: 659
Registriert: 24.02.2014, 12:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Motorrad: R1200GS-LC

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon Role0815 » 06.05.2018, 22:30

will mich auch mal kurz melden.

2017er Durchschnitt ist bei mir 6,2l

Heute mal ne gemütliche Tour über 200km mit Durchschnitt 5,7l also es geht wenn Mann will :D
Benutzeravatar
Role0815
 
Beiträge: 21
Registriert: 27.12.2017, 17:26
Motorrad: S1R 2017

gemütliche Clubrunde

Beitragvon Kajo » 07.05.2018, 08:03

Role0815 hat geschrieben:... Heute mal ne gemütliche Tour über 200km mit Durchschnitt 5,7l also es geht wenn Mann will :D


Kann ich bestätigen, bin gestern bei einer Tour mit meinem Club auch auf 5,9 Ltr/100 Km gekommen.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1887
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon Roony » 08.05.2018, 18:45

Habs grad getestet voll bis zum rand getankt.
Fahrstiel gelassen bis zügig alles dabei.
Genau 240 km
1/2 Liter war noch drin, beim nächsten volltanken.
Das finde ich schon voll in Ordnung für die Leistung.
Roony
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2018, 12:33
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon Heinrich » 10.05.2018, 04:17

Servus zusammen,

habe mit meiner auf den letzten 12000 km im Schnitt 6,3 Liter verbraucht, fahrweise meistens unter 8000/min.

Bild

Wobei bei sehr flotter Autobahnfahrt (kontinuirlich über 220) über ca 110 km auch schon einmal 8,75 Liter durchliefen.
Getankt wird nach Möglichkeit wenn die Warnlampe angeht, was meistens so bei ca 60 Rest-km geschieht, oder bevor sie in die Garage gestellt wird. Wenn die Rest-km Anzeige auf unter 20 km geht, schaltet mein Gehirn automatisch auf "Tankstellensuchmodus" um :lol: .

Gruß Heinrich

.
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde (Dr. rer. pol. André Brie)
Benutzeravatar
Heinrich
 
Beiträge: 23
Registriert: 15.05.2016, 01:54
Motorrad: S1000R, R1100RT

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon HellRaiser » 10.05.2018, 16:35

Mein BC zeigt immer 5,6 Liter Verbrauch an. ThumbUP

Bei 240 km geht dann die Lampe an mit einer Range von 70 km.

Also theoretisch eben über 300 km Reichweite.

Möchte ich aber nicht ausprobieren, wenn die Lampe leuchtet geht's zur Tanke. winkG
Gruß SVEN
HellRaiser
 
Beiträge: 53
Registriert: 08.01.2017, 16:42
Wohnort: Stuhr/ Bremen
Motorrad: S 1000 R

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon JuMei1965 » 12.05.2018, 01:23

Hi,

wie schon mal erwähnt, liege meine so zwischen 6,3 und 6,5 l.

Letztens war dann bei 270 km endgültig ende im Gelände, irgendwie führte die Tour, die der Kollege eingegeben hatte, an jeder Tanke vorbei :roll: Für mich heißt das, wenn es sich nicht umgehen lässt, sollte die nächste Tanke weniger als 20 km entfernt sein, wenn die Reichweite bei 0 angekommen ist.
Gruß, Jürgen
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 37
Registriert: 22.04.2018, 21:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R 2017

Re: S1000R Verbrauch und Reichweite mit einer Tankfüllung?

Beitragvon Eifelbiker » 12.05.2018, 08:44

MeisterYoda hat geschrieben:
Eifelbiker hat geschrieben:Naja hat schon Durst die kleine. 7,9 Liter laut Anzeige und bei 180-200Km geht die Restweite-Anzeige an und zeigt meist um 50Km.


Du musst auch mal die Gänge 2-6 nutzen.

7,9 halte ich für zu Hoch, es sei denn du bolzt nur mit 240 über die Autobahn.

So viel brauch ja nicht mal meine Tuono.


Ist auch viel aber Autobahn fahre ich geschätzt unter 1% winkG und vielleicht 2-5x /Jahr und da eher langsamer wegen den Autos halt scratch und wie jetzt ? mein Motorrad hat Gänge ??? (lach) ThumbUP
Eifelbiker
 
Beiträge: 519
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Hobbes, Nussel und 6 Gäste