Seite 1 von 12

S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 06.11.2017, 09:43
von Sechskantharry
Hallo,
So , es ist vollbracht, ich habe mir eine R Bj.2017 gekauft.

Bild

Habe schon ein paar Vorstellungen was ich ändern möchte, mal sehen was sich ergibt.
Werde alles was ich ändere mal hier einstellen.
Als erstes sind die Spiegel geändert worden.

Bild

Bild

Natürlich kommt der Urinbecher noch weg und wird durch etwas Schönes von Rizoma ersetzt.

Gruß Ingo

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 06.11.2017, 13:39
von Frankster
Glückwunsch zu dieser ausgezeichneten Kaufentscheidung :clap:

Und viel Spaß mit der S1R, die ist echt klasse ThumbUP

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 06.11.2017, 17:40
von FrankenMichl
Gratulation! :)

Sind die 2017er-Spiegel stabiler als die vom 16er-Modell? Wenn ja, kann man 16er gegen 17er tauschen?

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 06.11.2017, 17:52
von Steini__22
Herzlichen Glückwunsch!
Motorsportfarben super!
Ab bestimmten Modelljahr ist der Lenker gummigelagert und die Spiegel vibrieren nicht mehr.
Anbauen kann man ja noch vieles:
[url]"mast have":[/url]:
z.B. anderen Bremsflüssigkeitsbehälter oder Carbonteile.

oder "man brauch es nicht wirklich - aber man kann es wirklich gut gebrauchen"
z.B. griffigere Rastenanlage oder Windschild

Gruß Steini und allzeit gute Fahrt!

E4 verträglich? -ist doch Euro4 oder?

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 06.11.2017, 17:57
von Kajo
Viel Spaß mit der "Hübschen" und allzeit eine unfall- und pannenfreie Fahrt.

Die Originalspiegel gefallen mir übrigens besser, den Urinbecher würde ich auch tauschen.

Gruß Kajo

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 06.11.2017, 21:32
von Supermic
Schickes Teil! Glückwunsch und immer schön oben bleiben!

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 06.11.2017, 22:00
von Iceman64
Die Spiegel stehen (für mich) zu weit ab ! scratch

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 07.11.2017, 06:22
von Matthias K
Glückwunsch zur R ThumbUP

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 07.11.2017, 22:58
von Mariusz
Das mit den original Spiegeln stimmt nicht ganz. Der linke vibriert wie Hülle. Dem ist wohl der „entkoppelte“ Lenker wohl Schnuppe. Hast du rizoma spy drangemacht? Wenn ja wie sind denn die? Welche Größe hast du genommen? Mit Adapter vom m6 auf m12 für die Befestigung? Kannst die Spiegel auch nach vorn/oben stellen?

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 08.11.2017, 07:29
von Sechskantharry
@all, vielen Dank.
@Marius, ja, sind die Rizoma Spy mit ABE.
Die hatte ich schon an meiner Nine t und bin sehr zufrieden damit.
Man hat eine tolle Sicht nach Hinten und die Front gefällt mir so einfach besser ohne die hoch stehenden Spiegel.
Für die Spiegel gibt es von Rizoma Adapter (Spreitzdübel) passend für BMW Originallenker.
Jetzt wird noch der Ausgleichsbehälter gegen einen von Rizoma getauscht und die Originalspiegelgewinde werden mit den schönen Schrauben von Desmoworld geschlossen. An die Front kommt noch die getönte Sportscheibe von Wunderlich.
Dann sollte es für mich an der Front vom Aussehen her passen.

Gruß Ingo

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 08.11.2017, 07:36
von Frankster
Sechskantharry hat geschrieben: ... und die Originalspiegelgewinde werden mit den schönen Schrauben von Desmoworld geschlossen.

Welche Schrauben nimmst du dafür ?

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 08.11.2017, 08:15
von Sechskantharry

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 08.11.2017, 08:29
von Frankster
Ui, sehr edel.

Danke dir ThumbUP

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 08.11.2017, 08:31
von Willes
Herzlichen Glückunsch zur R.
Absolut ein schönes Moped mit viel Potenzial winkG

LG Timo

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

BeitragVerfasst: 08.11.2017, 23:58
von Mariusz
Hi. Den rizoma Behälter next in blau und die Scheibe hab ich auch dran. Highsider will ich gegen spy 94,5 austauschen. Dazu gibt es einen m12 auf m6 Adapter rizoma maxxx. Von Spreizdübel halte ich nicht viel, da dieser vür rohrlenker ohne innengewinde konzipiert wurde. Was machen die Vibrationen bei spy? Bist du damit schon „etwas“ schneller gefahren?