S1000R Bj.2017 die Erste.............

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Sechskantharry » 15.01.2018, 19:46

Entlüften brauchst du überhaupt nichts.
Besorg dir Einwegspritzen, Saug den alten Behälter leer.
Bau den Behälter ab. Alles schön abdecken und nicht mit der Bremsflüssigkeit kleckern.
Dann montierst du den neuen Behälter und füllst ihn mit DOT4 wieder auf.
Beim Befüllen vielleicht mal ein bisschen mit dem Bremshebel pumpen, aber ganz langsam und mit Gefühl.
Achte auf die richtige Füllmenge.
Guck mal hier in meinem Beitrag, da sind auch noch Bilder von der Montage.
Alles ganz einfach, hast du schnell erledigt.

Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 09:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Werbung

Werbung
 

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Ben s1r » 15.01.2018, 21:44

Sechskantharry hat geschrieben:Entlüften brauchst du überhaupt nichts.
Besorg dir Einwegspritzen, Saug den alten Behälter leer.
Bau den Behälter ab. Alles schön abdecken und nicht mit der Bremsflüssigkeit kleckern.
Dann montierst du den neuen Behälter und füllst ihn mit DOT4 wieder auf.
Beim Befüllen vielleicht mal ein bisschen mit dem Bremshebel pumpen, aber ganz langsam und mit Gefühl.
Achte auf die richtige Füllmenge.
Guck mal hier in meinem Beitrag, da sind auch noch Bilder von der Montage.
Alles ganz einfach, hast du schnell erledigt.

Gruß Ingo
Sehr gut, hab ich genau so gemacht[emoji4]
Danke [emoji106]Bild

Gesendet von meinem MHA-L09 mit Tapatalk
Ben s1r
 
Beiträge: 14
Registriert: 05.12.2017, 23:10
Motorrad: BMWS1000R2016, CBR

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon InfirmieRR » 16.01.2018, 19:32

Jetzt noch den Halter um 180 Grad drehen,damit der Behälter ein Stück näher zum Lenker kommt und die Sache sieht noch besser aus ;-)
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 256
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Motorrad: S1000R '16

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Sechskantharry » 16.01.2018, 19:47

Genau! :D

86D51817-3A16-4856-996E-EB1EB645C473.jpeg
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 09:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon DerAachener » 21.01.2018, 23:39

Hey,

anbei die Bilder der Abdeckung.


Bild

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
DerAachener
 
Beiträge: 19
Registriert: 17.12.2017, 12:05
Motorrad: S1000R // 2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Faierblade » 22.01.2018, 08:48

Vielen Dank für die Bilder von der Abdeckung ThumbUP

Gruß Jens
Faierblade
 
Beiträge: 42
Registriert: 06.05.2016, 13:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Werbung


Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Sechskantharry » 28.01.2018, 15:42

Hallo,
So, heute mal Lust und Zeit gehabt die Kettenspanner zu tauschen.

377F5B66-6A89-4F43-B777-6D2CAACEDA89.jpeg
Original Kettenspanner


Zusätzlich zu den Kettenspannern von LighTech wurde noch die Titan Achsmutter von Gilles montiert.

B967A5A7-0196-420A-9878-FC0253C14092.jpeg
LighTech Kettenspanner


Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 09:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon InfirmieRR » 28.01.2018, 21:27

Hi Ingo,sieht gut aus ThumbUP
Hast du bewusst die OEM Unterlegscheibe aus optischen Gründen nicht mehr montiert ?
Will auch meine TCA Kettenspanner und Titan Mutter ohne die hässliche Stahl Scheibe montieren,die ist viel zu groß mit 43mm Aussendurchmesser unter der Titan Gilles Mutter mit 38mm Aussendurchmesser nogo
Haben noch mehrere User ohne Unterlegscheibe verbaut,ist das kein Problem ohne cofus
Evtl lass ich mir ne Scheibe in Alu drehen und eloxieren oder gleich eine aus Titan scratch winkG
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 256
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Motorrad: S1000R '16

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Sechskantharry » 28.01.2018, 22:48

Gute Frage. :shock:
Ich habe an die Scheibe garnicht mehr gedacht. :lol:
Mal gucken ob ich die noch montiere, technisch hat sie wohl keinen großen Nutzen.

Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 09:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Carbonara » 01.02.2018, 08:42

Schönes Bike hast du da zusammengestellt ThumbUP Frage zu dem Windschild, waren da die schwarzen Schrauben dabei oder hast du die extra besorgt? Und wo gibt´s denn diese Blenden für die Soziusrastenlöcher? Finde nur die von Hornig aber das sind nur ausgefräste blanke Aluteile keine eloxierten
Benutzeravatar
Carbonara
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2018, 23:09
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Sechskantharry » 01.02.2018, 09:21

Hallo,
Die Abdeckungen bekommst du bei unserem Forumsmitglied Tino288 .
Einfach mal suchen. Die sind wirklich klasse gemacht! ThumbUP

Ja, die Schrauben sind bei der Scheibe dabei, werden bei mir aber noch durch schöne Aluschrauben von Jäger Motorsport ausgetauscht.

Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 09:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Sechskantharry » 01.02.2018, 09:30

244.jpg
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 09:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon BasS1R » 04.02.2018, 18:37

Sechskantharry hat geschrieben:Hallo,
Danke dir.
Die Teile bekommst du da, unten steht genau was du bestellen musst.
https://www.desmoworld.com/desmoworld-spiegelschellen-deckel-263?c=829
Nicht ganz günstig, sind aber wirklich klasse und sehen gut aus.

Gruß Ingo


weißt du zufällig die Deckelgröße und Gewinde noch?
Gruß
Benutzeravatar
BasS1R
 
Beiträge: 53
Registriert: 30.10.2017, 09:51
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon Faierblade » 04.02.2018, 18:51

BasS1R hat geschrieben:
Sechskantharry hat geschrieben:Hallo,
Danke dir.
Die Teile bekommst du da, unten steht genau was du bestellen musst.
https://www.desmoworld.com/desmoworld-spiegelschellen-deckel-263?c=829
Nicht ganz günstig, sind aber wirklich klasse und sehen gut aus.

Gruß Ingo


weißt du zufällig die Deckelgröße und Gewinde noch?
Gruß


Hallo Ben,

ich habe mir die folgenden bestellt:

1x DESMOWORLD Spiegelschellen Deckel rot 14,2 mm M10 x 1,5 Rechts/Rechts
Artikelnummer: SSD001-R-1-6

Empfohlen von Desmowolrd wird der 17 mm Deckel für die S1000R. Ich persönlich finde aber den 14,2 mm Deckel besser, da dieser dann nicht übersteht. Muss jeder für sich entscheiden winkG

Gruß
Jens
Zuletzt geändert von Faierblade am 04.02.2018, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
Faierblade
 
Beiträge: 42
Registriert: 06.05.2016, 13:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1000R Bj.2017 die Erste.............

Beitragvon BasS1R » 04.02.2018, 19:48

Faierblade hat geschrieben:
BasS1R hat geschrieben:
Sechskantharry hat geschrieben:Hallo,
Danke dir.
Die Teile bekommst du da, unten steht genau was du bestellen musst.
https://www.desmoworld.com/desmoworld-spiegelschellen-deckel-263?c=829
Nicht ganz günstig, sind aber wirklich klasse und sehen gut aus.

Gruß Ingo


weißt du zufällig die Deckelgröße und Gewinde noch?
Gruß


Hallo Ben,

ich habe mir die folgenden bestellt:

1x DESMOWORLD Spiegelschellen Deckel rot 14,2 mm M10 x 1,5 Rechts/Rechts
Artikelnummer: SSD001-R-1-6

Empfohlen von Desmowolrd wird der 17 mm Deckel für die S1000R. Ich persönlich finde aber den 14,2 mm Deckel besser, da dieser dann nichts übersteht. Muss jeder für sich entscheiden winkG

Gruß
Jens[/

Die von Ingo ist die 17mm oder?
Benutzeravatar
BasS1R
 
Beiträge: 53
Registriert: 30.10.2017, 09:51
Motorrad: S1000R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste