Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon BlaueS1R » 19.08.2015, 12:58

Die wenigsten von uns werden hier bereits die 30.000'er Wartung vor Augen haben.

Bei mir wird das in der Saison 2016 der Fall sein. Die wird dann wahrscheinlich zwischen 700 - 800 Euro liegen.
Grund: Zusatzarbeiten wie Ventile prüfen ggf. einstellen, Steuerzeiten prüfen,Zündkerzen wechseln, ein Gabelservice.

Hier mal ein 30000'er Plan:

BildBild

(Ohne Gewähr!)
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 20:26
Motorrad: S1000R

Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Werbung

Werbung
 

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon berserker » 19.08.2015, 13:35

meinst du das wird wirklich so teuer :?: :!:
... mein :mrgreen: liegt immer im oberen Bereich, da bekomme ich wahrscheinlich noch einen Aufschlag und
es könnte sich evtl. lohnen Kostenvoranschläge einzuholen scratch
Benutzeravatar
berserker
 
Beiträge: 256
Registriert: 01.07.2014, 14:10
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon BlaueS1R » 19.08.2015, 14:07

berserker hat geschrieben:........
es könnte sich evtl. lohnen Kostenvoranschläge einzuholen scratch


Kann ich nur empfehlen!

Ich habe das gerade wegen meiner im September anstehenden 20000'er getan und dabei zwei Dinge festgestellt (die mir aber nichts neues waren und bei meinen Händler bereits ein Dorn im Auge waren):

1. Lohnkosten über 20,- Euro / Stunde niedriger
2. keine zusätzliche Rechnungsposition über 2 AW (22,- Euro), die bei jeder Wartung angesetzt wird, für eine nicht erbrachte Leistung
DAS ergibt bereits eine Lohnkostendifferenz in Höhe von über 40,- Euro bei der 20000'er. Einfach mal so!

Fazit: Diese zweite, andere Werkstatt bekommt meine R im September. Ich kann diese Stunde drauf warten, fahre eine R1200R (??) zur Probe oder besuche ne Bekannte in dieser Zeit.
Falls alles soweit dann ok, da wird aber auch nichts tolles gemacht, bekommen die wohl auch in 2016 meine R zur umfangreichen 30000.

Vor der graut es mir bereits und ich will keine Werkstatt, keinen Mechaniker haben von dem ich weiss das er schon mal seinen kleinen Murks einfach ignoriert hat nach dem Motto "Sieht der Kunde nicht, auch nicht tragisch!"
Zweites traff zwar zu aber das erstere nicht.

(Keine Diskussion über angeliefertes Motoröl, ist bei beiden Händlern der Fall. Bei beiden Händlern handelt es sich um große Vertragshäuser; keine Familienbetriebe.)
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 20:26
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Michl » 19.08.2015, 18:58

BlaueS1R hat geschrieben:Die wenigsten von uns werden hier bereits die 30.000'er Wartung vor Augen haben.

Bei mir fehlen nur noch 3000km, ist also in wenigen Wochen fällig.

Grüße Michl
Benutzeravatar
Michl
 
Beiträge: 391
Registriert: 28.02.2014, 19:49
Wohnort: Krugzell
Motorrad: S1000r

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon RRwolli » 19.08.2015, 19:06

Sparen kannst Du noch bei der Gabel. Hier wird lediglich das Öl gewechselt. Bei einer Laufleistung von 30000 Kilometern kannst Du davon ausgehen das die Simmerringe auch in naher Zukunft die Grätsche machen. Das Geld hierfür kannst Du dir sparen und gibst die Gabel zu einem der sich damit auskennt z.B. Franz Racing Suspension. Für eine Revision (Simmerringe, Öl und neue Gleitsteine) an meiner Öhlins Gabel habe ich 175 € inklusive einstellen auf mein Körpergewicht bezahlt. Bremsflüssigkeit muss wenn Du dieses Jahr bei der 20000er warst auch nicht gemacht werden. Ich habe für die 30000er Inspektion 599 € bezahlt.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1670
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon BlaueS1R » 19.08.2015, 20:14

Hallo Wolfgang!

Weißt du wie sich BMW im Garantiefalle bei einem Gabelschaden (mehr als eine Undichtigkeit kann ich mir jetzt nicht vorstellen) verhält wenn nicht der BMW Händler sondern Franz Racing die Arbeiten wie von dir beschrieben durchgeführt hat?
Man kann wohl davon ausgehen das BMW dann streikt und an FR verweist?!?
Du hast an deiner RR kein semiaktives Fahrwerk?!?
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 20:26
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Werbung


Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Peti » 25.08.2015, 08:21

BlaueS1R hat geschrieben:Weißt du wie sich BMW im Garantiefalle bei einem Gabelschaden (mehr als eine Undichtigkeit kann ich mir jetzt nicht vorstellen) verhält wenn nicht der BMW Händler sondern Franz Racing die Arbeiten wie von dir beschrieben durchgeführt hat?
Man kann wohl davon ausgehen das BMW dann streikt...

Das kann ich mir aber auch vorstellen.
BMW ist recht kulant, auch über die Garantiezeit hinaus.
Aber wenn da ein Fremder rumgeschraubt hat....das würde ich nicht riskieren.
scratch
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2931
Registriert: 09.12.2013, 14:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Michl » 16.02.2016, 18:57

Meine war jetzt im Winter beim 30000 km Kundendienst.
Hat 796.-€ gekostet, dabei mußten keine Ventile eingestellt werden, sonst wäre es noch teurer geworden.
Da die bisherigen KD alle unter 200.-€ lagen ist der Sprung schon recht gewaltig.
War eh der letzte KD, mit Ablauf der Garantie wird endlich wieder selber geschraubt.

Grüße Michl
Benutzeravatar
Michl
 
Beiträge: 391
Registriert: 28.02.2014, 19:49
Wohnort: Krugzell
Motorrad: S1000r

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon klickspeed » 16.02.2016, 21:44

da ich in 3500km die 30tkm voll habe und das Moped eh wegen Garantiemängeln in die Werkstatt musste, habe ich Ventile und Kerzen gleich machen lassen. 4 Ventile mussten eingestellt werden, also Nockenwellen raus. Das Gute war das es einen 10% Winterbonus gab. Somit war ich mit ca. € 450,- dabei. Das Gabelöl hab ich selbst gewechselt sah aber noch sehr gut aus. In der DDC Gabel hat das Öl auch nur die Aufgabe des Gleiten da die komplette Dämpfung in der linken Gabel in einem geschlossenen System stattfindet.

in 3500km ist dann ist auch der 520er Kettensatz mit Alukettenblatt fällig sowie noch Ölwechsel und normale Durchsicht nach dem Plan und fertig
Bild[/url]Visitenkarte TT 2014 by klickspeed, on Flickr
Benutzeravatar
klickspeed
 
Beiträge: 432
Registriert: 06.02.2014, 09:54
Motorrad: S1Ärr speziale

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon BlaueS1R » 17.02.2016, 12:37

Das mag daran liegen das BMW dafür einen Piloten + Copiloten eingestellt hat. Für den Rest hat der hauseigene Psychologe gesorgt. ;-) :roll: ;-) ;-)

Thema der Veranstaltung war: "Lange Rechnung; hohe Summe!"
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 20:26
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon BlaueS1R » 17.02.2016, 15:47

Das würde ich noch mal überdenken.

Ich zahle jetzt die ca. 270,- für die zwei Jahre Anschlussgarantie.

Meine (knapp über 20000 km) hat heute einen Kupplungszug, Blinkerschalter und den anderen Steuerkettenspanner erhalten.
Letzterer kommt rein bei Motoren mit über 15.000 km Laufleistung; wenn's rasselt.
Somit ist bekannt, das sich die Kette über eine Toleranz längen kann!

Bei der 30000'er schauen die gezielt nach den Nockenwellen und diesen einfachen Kunststoffdingern, die an der Steuerkette anliegen.
Irgendwie sieht es so aus, als weiss BMW genau wo bei dem R/RR - Motor die Schwachstellen liegen.

Vielleicht sollte ich demnächst mein "Zweitmoped" mehr fahren als die Orange-Säge??!? :roll:
JA, das sollte ich wohl.
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 20:26
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon erbu » 19.02.2016, 13:37

da hatte mich BMW münchen auch etwas schockiert, als ich zum 20000er dort war....die meinten so "billig" wird der 30000er sicher nicht, da müsste ich mit ca. 700 rechnen wenn nichts eingestellt werden muss.....mit einstellarbeiten sind es dann bis zu 1000. :shock: da war ich bei meiner fireblade schon vollkommen aus dem häußchen, als ich beim 24'er knapp 500 löhnen musste.
Aber scheinbar machen das jetzt alle so......irgendwie müssen die vollkommen verarmten Händler ja an ihr geld kommen. cofus
Allerdings hat meine maschine ja nen neuen Satz Ventile bekommen, da muss ich doch mal nachfragen, warum ich da dann jetzt überhaupt schon die Ventile kontrollieren lassen muss.
Benutzeravatar
erbu
 
Beiträge: 204
Registriert: 21.03.2014, 09:39
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Iceman64 » 25.02.2016, 10:27

Jetzt bin ich gespannt, was beim zweiten Angebot kommt.
Ein Händler bei uns in OÖ in Linz sagte mir gerade zu.
30000 km Service All Inclusiv von 450,00 € (Ventile prüfen) bis max. 550,00 € (wenn Ventile zum einstellen)
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 850
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Andimann » 25.02.2016, 11:38

Iceman64 hat geschrieben:Jetzt bin ich gespannt, was beim zweiten Angebot kommt.
Ein Händler bei uns in OÖ in Linz sagte mir gerade zu.
30000 km Service All Inclusiv von 450,00 € (Ventile prüfen) bis max. 550,00 € (wenn Ventile zum einstellen)

Cool, da kann ich mich dann an dir orientieren
Besagter händler wird wohl jener in der industriezeile sein?
Benutzeravatar
Andimann
 
Beiträge: 167
Registriert: 14.05.2014, 20:29
Motorrad: S1000R KTM EXC

Re: Kosten 30000 er Inspektion S1000R

Beitragvon Iceman64 » 25.02.2016, 12:11

Andimann hat geschrieben:
Iceman64 hat geschrieben:Jetzt bin ich gespannt, was beim zweiten Angebot kommt.
Ein Händler bei uns in OÖ in Linz sagte mir gerade zu.
30000 km Service All Inclusiv von 450,00 € (Ventile prüfen) bis max. 550,00 € (wenn Ventile zum einstellen)

Cool, da kann ich mich dann an dir orientieren
Besagter händler wird wohl jener in der industriezeile sein?


Ja ! ThumbUP
....und der andere ist in Amstetten ! scratch
Wo die Anfahrt durchs Mühlviertel oder Ennstal extrem Spaß macht ! winkG
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 850
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste