Reifenwärmer KLS pro-X mit 90 Grad + Pirelli???

Reifen - Freigaben - Erfahrungen.

Re: Reifenwärmer KLS pro-X mit 90 Grad + Pirelli???

Beitragvon Ecotec » 05.08.2019, 01:11

Kann ich absolut nicht bestätigen und viele anderen auch nicht die den Pro-X benutzen.

Habe die KLS jetzt 7 Jahren.. Laufen problemlos...

Und sind von der Handhabung her viel schöner als die "fetten" Capit.
Hafeneger Cup 2019
Benutzeravatar
Ecotec
 
Beiträge: 2115
Registriert: 18.07.2010, 22:09
Motorrad: S1000RR

Re: Reifenwärmer KLS pro-X mit 90 Grad + Pirelli???

Werbung

Werbung
 

Re: Reifenwärmer KLS pro-X mit 90 Grad + Pirelli???

Beitragvon Pepic-Motorsport » 05.08.2019, 09:40

Kann ich auch nicht bestätigen.
Wir haben 15 Paar KLS Reifenwärmer im Dauereinsatz auf der Rennstrecke und das ohne Probleme.
Benutzeravatar
Pepic-Motorsport
 
Beiträge: 1079
Registriert: 09.04.2012, 22:48
Motorrad: S1000RR

Re: Reifenwärmer KLS pro-X mit 90 Grad + Pirelli???

Beitragvon Steini__22 » 05.08.2019, 15:44

Gerade mit KLS telefoniert, fertigung dauert -aber ich bekomme einen gebrauchten Satz Reifenwärmer pro-X TCU
den Marques benutzt hat vorab zur Verfügung gestellt.

Nun meine Frage: Welchen Durchmesser hat der METZELER Racetec Slick RR im aufgezopgenen Zustand? Die Maßangabe brauch KLS für die Fertigung
scratch

NOTFALL -Danke im Voraus.
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4243
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Reifen - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast