Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Das spezielle Forum für/rund um die Besonderheiten zur S 1000 RR - HP 4 - HP4 Race.

Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Beitragvon Willes » 29.06.2015, 19:44

Servus Jungs,

auch ich möchte mein Navi über den Anschluss unter der rechten Verkleidung vorne anschließen.
Habe heute bei BMW den passenden Stecker gekauft und war, bis vor 5 Minuten am Moped. Leider ohne Erfolg nogo
Kann mir jemand sagen, welche der 3 Kabel verwendet werden müssen, um den Strom dort abzuknüpfen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Timo
ONLINE SHOP -> Timos-Plottshop

Termine 2018:

Motorrad ActionTeam - Hockenheimring GP - 23.06. + 24.06 2018
Speer Racing - Hockenheimring GP - 02.07. + 03.07.2018
Benutzeravatar
Willes
 
Beiträge: 1212
Registriert: 22.07.2014, 13:50
Wohnort: Heiningen
Motorrad: S1000RR 14'

Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Werbung

Werbung
 

Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Beitragvon Willes » 07.07.2015, 06:50

Keiner eine Idee mit dem Original Kabel?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ONLINE SHOP -> Timos-Plottshop

Termine 2018:

Motorrad ActionTeam - Hockenheimring GP - 23.06. + 24.06 2018
Speer Racing - Hockenheimring GP - 02.07. + 03.07.2018
Benutzeravatar
Willes
 
Beiträge: 1212
Registriert: 22.07.2014, 13:50
Wohnort: Heiningen
Motorrad: S1000RR 14'

Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Beitragvon heinz » 07.07.2015, 09:55

locker flockig Bild
heinz
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.06.2009, 17:17
Motorrad: nix

Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Beitragvon Willes » 15.07.2015, 15:00

Hallo zusammen,

habe es heute endlich geschafft, mein Navi erfolgreich mit Strom zu versorgen.
Genaueres werde ich in den Thread schreiben, der von Heinz gepostet wurde.

Gruß Timo
ONLINE SHOP -> Timos-Plottshop

Termine 2018:

Motorrad ActionTeam - Hockenheimring GP - 23.06. + 24.06 2018
Speer Racing - Hockenheimring GP - 02.07. + 03.07.2018
Benutzeravatar
Willes
 
Beiträge: 1212
Registriert: 22.07.2014, 13:50
Wohnort: Heiningen
Motorrad: S1000RR 14'

Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Beitragvon Michel78 » 02.07.2018, 13:10

Hi,

ich hole den alten Beitrag Mal wieder hervor, da ich Probleme mit meinem Navi habe.

Ich habe das Garmin Zumo 395 mittels Cartool Stecker an die Buchse für den Laptimer an meiner RR abgeschlossen.

Das funktioniert soweit auch, nur meldet mein Garmin während der Fahrt in regelmäßigen Abständen, das die externe Stromversorgung abgeschaltet wurde.

Wenn ich dann nicht auf Batterieversorgung umschalte, geht es aus und von selbst wieder an.

Ist das jetzt ein Garmin Problem oder macht der CAN Bus Ärger?

Danke und Gruß

Michel
Benutzeravatar
Michel78
 
Beiträge: 43
Registriert: 16.06.2017, 16:09
Motorrad: S1000RR

Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Beitragvon dommuc » 02.07.2018, 16:13

nutzt den falschen anschluss...da dieser 5V für Laptimer ausgibt.. musst den für Navis auf der in Fahrtrichtung linken seite hinter der Hupe nutzen...
dommuc
 
Beiträge: 53
Registriert: 24.12.2017, 12:21
Motorrad: S1000R

Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Werbung


Re: Anschluß eines Navisystems an die Bordspannung

Beitragvon Michel78 » 14.10.2018, 15:48

Bei mir lag es tatsächlich an den Federkontakten des Navihalters. Kontaktspray drauf und ein paar Mal mit einem kleinen Schraubendreher bewegt und keine Probleme mehr. Die S1000RR BJ. 10 hat definitiv nur einen 12V Anschluss rechts.
Benutzeravatar
Michel78
 
Beiträge: 43
Registriert: 16.06.2017, 16:09
Motorrad: S1000RR

Vorherige

Zurück zu RR - BMW - HP 4 - HP4 RACE - Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast