Welcher Rucksack?

Alles was man als BMW-S1000-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Welcher Rucksack?

Beitragvon DrJones » 21.01.2014, 19:41

Die S1000R wird in etwas mehr als einem Monat geliefert. Da es auch Arbeitsgerät ist bin ich noch auf der Suche nach einem (Tank-)Rucksack.

Kriterien:
- Als Rucksack verwendbar (am besten jedoch auch als Tankrucksack oder zum auf dem Soziussitz verzurren)
- wasserdicht, da ich auch bei Regen zur Arbeit muss
- Notebookfach, 15" dürften reichen, 'was grösseres wird's wohl nie geben
- Bequem zu tragen

Bisher gesehen hab ich einzig den BMW Function 3 Rucksack. Kennt ihr noch andere? Erfahrungen dazu?
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Welcher Rucksack?

Werbung

Werbung
 

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon vinc2012 » 28.02.2014, 19:38

Ich glaube da kriegst du nicht so viele Antworten .. Auf der renne brauch keiner nen Rucksack ..
Benutzeravatar
vinc2012
 
Beiträge: 242
Registriert: 20.02.2013, 21:34
Wohnort: Hoppegarten
Motorrad: S 1000 RR 2013

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon romo » 28.02.2014, 20:20

Doch.......nicht jeder ist hier auf der RS...... :mrgreen:

Ich würde Kriega empfehlen.

http://www.kriega.com/
Schöne Grüsse aus Holland, Stolzer 1M, HP4 1247 und Cayman GTS Fahrer
Benutzeravatar
romo
 
Beiträge: 398
Registriert: 31.05.2009, 21:58

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon DrJones » 28.02.2014, 21:02

Zwischenzeitlich habe ich mir den BMW Funktion 3 gekauft. Macht einen sehr guten Eindruck bisher. Aber habe ihn auf dem Moped noch nicht getragen, mangels Moped. :D
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon bumpoo » 28.02.2014, 22:13

Ich kann den von Vannuci empfehlen: http://www.elkristin.de/pics0312/k_2_P7 ... _f_080.jpg

Es gibt davon auch schon Nachfolger, aber nur für den Rücken. Fällt auch bei Geschwindigkeiten von 250-300km/h nicht auf, wobei für die Stadt ist die Geschwindigkeit ja uninteressant. P.S. 100€ wäre mir dieser aber nicht Wert. Max 50€! Auch wenn es eine ältere Version ist.
Benutzeravatar
bumpoo
 
Beiträge: 504
Registriert: 10.04.2012, 19:32
Motorrad: S1000RR 06/2010

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon RRwolli » 01.03.2014, 00:09

ich habe noch einen Tankrucksack von Polo gehabt, der hat eine separate Bodenplatte die verzurrt wird. Den Tankrucksack habe ich zur Navihalterung umfunktioniert wenn man das Ding im Urlaub bzw. Wochenendtour mal braucht. Regenhaube war auch dabei. Vielleicht ist das etwas für Dich.

Bild

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1634
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Welcher Rucksack?

Werbung


Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon MichaRR » 01.03.2014, 01:10

Da sieht man ja garnichts mehr vom Tacho ! :lol:
MichaRR
 
Beiträge: 140
Registriert: 03.07.2013, 19:25
Motorrad: RR

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon RRwolli » 01.03.2014, 10:22

MichaRR hat geschrieben:Da sieht man ja garnichts mehr vom Tacho ! :lol:


wenn Du nur 160 cm mißt, dann hast Du ein Problem. neenee Für meine 180 cm reicht es. Ich habe das komplette Cockpit im Sichtfeld.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1634
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon FC-RR » 01.03.2014, 10:26

MichaRR hat geschrieben:Da sieht man ja garnichts mehr vom Tacho ! :lol:

Nee, da kannste aber bequem den Kopf auflegen und dich ausruhen. arbroller arbroller Kölle Allaaf popcorn
Viele Grüße vom
Lutz aus Cologne

[imgBild/img] [img][img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/lkkj-9-45c4.jpg[/img][/img]
Benutzeravatar
FC-RR
 
Beiträge: 639
Registriert: 21.11.2013, 23:47
Wohnort: Köln
Motorrad: RR Bj. 2013

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon Peti » 02.03.2014, 02:33

DrJones hat geschrieben:Zwischenzeitlich habe ich mir den BMW Funktion 3 gekauft. Macht einen sehr guten Eindruck bisher. Aber habe ihn auf dem Moped noch nicht getragen, mangels Moped. :D

Ist der nicht für einen Tag oder "nur mal so" etwas groß?
Oder kann man das Volumen verkleinern?
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2930
Registriert: 09.12.2013, 14:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon DrJones » 02.03.2014, 09:14

Man kann ihn verkleinern. Ist aber trotzdem eher gross, aber das passt schon.
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon MotoGPracer65 » 20.04.2014, 11:39

Also ich möchte nicht mit einem Möbelwagen rumfahren!
Ich benütze für größere Touren nur einen Rucksack und eine Hecktasche!
Ich persönlich kann es nicht gebrauchen wenn vor mir so ne Riesen Kiste steht. :lol:
Gruß Peter
MfG Peter
MotoGPracer65
 
Beiträge: 135
Registriert: 20.03.2014, 17:22
Motorrad: BMW s1000rr 2014

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon MotoGPracer65 » 20.04.2014, 11:47

Ach ja mein Rucksack ist ein Deuter Big Bike !
Sehr zu empfehlen
Mit Bauchgurt, Brustgurt alle Zipper lassen sich sichern so das sie nicht während der Fahrt aufgehen können und platz für eine Wochenendtour mit alle Drum und dran !
Hand zum Gruß
Peter ThumbUP
MfG Peter
MotoGPracer65
 
Beiträge: 135
Registriert: 20.03.2014, 17:22
Motorrad: BMW s1000rr 2014

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon Cartman » 20.04.2014, 14:45

Hi,
ich bin jetzt ein paar mal mit
meinem Evoc Fahrradrucksack gefahren
http://www.evocsports.com/de/bike/prote ... -trail-20l
Hab zwar noch ein älteres modell, sollte sich aber nur in der Farbe geändert haben. Durch den Nierengurt funktioniert das perfekt. Im Rucksack ist zu dem noch ein CE Protektor.
Der Rucksack selbst ist sehr geräumig und wird von mir auch im Winter beim Skifahren genutzt.
Also ein allzweck Teil

Grüße
Flo
Cartman
 
Beiträge: 210
Registriert: 23.07.2013, 18:39
Motorrad: S1000rr'12

Re: Welcher Rucksack?

Beitragvon OKCBR900 » 21.04.2014, 22:03

Habe den BMW Rucksack und bin sehr zufrieden. Sowohl als Rucksack wie auch bei der Verwendung als Tasche auch dem Soziusplatz. Allerdings nutze ich keine S1000 dafür, sondern eine GS.
Platzangebot durch die Taschen sehr gut, Fußboden aufklappen und der Helm passt rein! clap

Tolles Teil zu einem nicht so tollen Preis, trotzdem sehr empfehlenswert.

Gruß Olaf
Benutzeravatar
OKCBR900
 
Beiträge: 78
Registriert: 18.07.2010, 00:50
Wohnort: Lüneburger Heide

Nächste

Zurück zu S 1000 - Forum - Motorradfahrer - Bekleidung - Helme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast