Skully AR1

Alles was man als BMW-S1000-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Re: Skully AR1

Beitragvon ToxicCity » 01.09.2015, 15:55

Achso was die passform angeht habe ich von Skully erfahren das er ähnlich wie ein Schoei RC-1200 sitzen soll.[/quote]


Moin ich muss meine aussage noch ein mal korrigieren es ist der Schoei RF-1200 nicht RC ... sry
Benutzeravatar
ToxicCity
 
Beiträge: 142
Registriert: 12.03.2015, 02:03
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR Bj.15

Re: Skully AR1

Werbung

Werbung
 

Re: Skully AR1

Beitragvon Peti » 02.09.2015, 07:52

Wenn das Projekt mal nicht gestorben ist...
Bis Mitte Januar 2015 hatten sie in den News immer wieder neue Meldungen, mehrere pro Monat.
Und seit dem nicht eine einzige mehr.
Wenn da mal nicht etwas im Busch ist und die Anzahlungen....
http://www.skully.com/news?_ga=1.36698531.2036197047.1441172867
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2931
Registriert: 09.12.2013, 14:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: Skully AR1

Beitragvon Willem XR » 02.09.2015, 10:18

Irgendwas ist immer
Benutzeravatar
Willem XR
 
Beiträge: 115
Registriert: 18.01.2015, 22:27
Motorrad: rote S1000XR

Re: Skully AR1

Beitragvon Peti » 02.09.2015, 10:53


"...Insgesamt konnten 2.446.824 US-Dollar gesammelt werden..."
"...Liefertermin hat sich nun auf Dezember 2015 verschoben.
Gründe für die Verschiebung des Termins hat der Hersteller nicht genannt..."

Ich glaube, ich kenne den Grund. arbroller arbroller arbroller
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2931
Registriert: 09.12.2013, 14:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: Skully AR1

Beitragvon hoffmann » 02.09.2015, 13:22

Perusa, Investor bei Schubert hat schon 2013 die Integration von Kommunikationstechnik als wesentliches unternehmerisches Ziel ausgemacht......SRC gab es schon....also was Neues
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: Skully AR1

Beitragvon hoffmann » 05.09.2015, 12:40

Aber sollten sich die Helmhersteller oder die Nav :ahh: ibranche nicht mal Gedanken machen......jedes zusätzliche Gewicht steigert die Verletzungsgefahr...Masse mal negative Beschleunigung...... Alles unnütze im Helm ist zu vermeiden......Die Skully Kamera wäre sicherlich besser am Motorrad untergebracht...wie die ganze Elektronik auch im Mobile..das Einzige was zu rechtfertigen wäre ,ist das Headupdisplay in Verbindung mit einem Kommunikationssystem, da hier die Aufmerksamkeit kostende wechselnde Nah-Fern-Akkommodation entfiele und der Blick auf der Strasse bleibt :ahh:
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: Skully AR1

Werbung


Re: Skully AR1

Beitragvon ToxicCity » 05.10.2015, 20:58

moin gibt es was neues in diesen Thema hat schon wer diesen helm bekommen und kann berichten?
Benutzeravatar
ToxicCity
 
Beiträge: 142
Registriert: 12.03.2015, 02:03
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR Bj.15

Re: Skully AR1

Beitragvon AndyHP4 » 06.10.2015, 05:26

Wer braucht so nen unsinnigen Helm?
- Paßform nach hörensagen ohne Anprobe ist nicht optimal
- man kauft ja den besten Helm, um seinen Kopf zu schützen und nicht das beste Navi mit nem 0815 Helm dran
- wenn man komplette Kommunikation haben will, einfach das Handy mitnehmen oder nen extra Navi eben
- das Gewicht ist so eine Sache und mit Helm-Anbauten auch, Stichwort Michael Schumacher
- man hat genug Ablenkung durch heutige Bike Displays, da braucht man nicht noch eine Projektion im Helm - am besten Filmchen kucken beim Fahren wie im Auto
- wenn man viel Rennstrecke fährt, braucht man noch einen zweiten Helm
AndyHP4
 
Beiträge: 308
Registriert: 03.05.2014, 12:44
Motorrad: HP4 Comp. #4134/2014

Re: Skully AR1

Beitragvon ToxicCity » 07.10.2015, 00:05

AndyHP4 hat geschrieben:Wer braucht so nen unsinnigen Helm?
- Paßform nach hörensagen ohne Anprobe ist nicht optimal
- man kauft ja den besten Helm, um seinen Kopf zu schützen und nicht das beste Navi mit nem 0815 Helm dran
- wenn man komplette Kommunikation haben will, einfach das Handy mitnehmen oder nen extra Navi eben
- das Gewicht ist so eine Sache und mit Helm-Anbauten auch, Stichwort Michael Schumacher
- man hat genug Ablenkung durch heutige Bike Displays, da braucht man nicht noch eine Projektion im Helm - am besten Filmchen kucken beim Fahren wie im Auto
- wenn man viel Rennstrecke fährt, braucht man noch einen zweiten Helm


ich gebe dir nur bedingt recht.

ist es letzten Endes nicht Geschmacksache bzw. jedem selbst überlassen ob man ihn kaufen will oder nicht? Fakt ist mich interessiert dieser Helm einfach aufgrund der Technik (Kamera nach hinten u Visier Abdunklung) und mal ganz ehrlich, dieser blick nach hinten ist für die STADT! eine sehr interessante Idee. Ich fahre selber mit nem SR1 und bin damit eigentlich zufrieden klar ist es sinnvoll/wichtig ein Helm nach einer Anprobe etc. zukaufen.

Ausserdem kann man nicht wirklich sagen das dieser ein 0815 Helm sei, wenn man sich die verbauten Materialien anschaut.

ich persönlich denke, wenn dieser Helm gut ist werden andere Helmbauer folgen und bald nachziehen (zumindestens die visier Geschichte).
und das mit dem "einfach ein Handy mitnehmen" ist ja klar aber willst du es werden der fahrt benutzen, dann brauchst du wieder ein Anbauteil, da kommt man auch ganz schmal auf dieses Gewicht. Ich bin teilweise (wegen Notdienst) leider gezwungen wehrend des Motorradfahrers erreichbar zusein aber generell fahre ich ohne ist ja auch viel schöner :)

übrigens finde ich das die Ablenkung durch die bike displays wesentlich extremer als wenn man (wichtige infos) im helm hat, da du immer noch auf die Straße guckst und diese Daten trotzdem sehen kannst. Man muss eben nicht runter gucken. auf der renne ist dies natürlich alles überflüssig, meiner Meinung nach,
Benutzeravatar
ToxicCity
 
Beiträge: 142
Registriert: 12.03.2015, 02:03
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR Bj.15

Re: Skully AR1

Beitragvon Willem XR » 09.10.2015, 16:10

Irgendwas ist immer
Benutzeravatar
Willem XR
 
Beiträge: 115
Registriert: 18.01.2015, 22:27
Motorrad: rote S1000XR

Re: Skully AR1

Beitragvon ToxicCity » 09.10.2015, 17:03

nicht übel ich sag ja da wird was kommen :)
Benutzeravatar
ToxicCity
 
Beiträge: 142
Registriert: 12.03.2015, 02:03
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR Bj.15

Re: Skully AR1

Beitragvon Albi » 09.10.2015, 17:36

Ja, langsam kommt da bewegung rein :D nur von Vorteil für uns Kunden :mrgreen:
Mir könne alles, ausser Hochdeutsch
Benutzeravatar
Albi
 
Beiträge: 509
Registriert: 22.10.2009, 21:09
Wohnort: Küssaberg
Motorrad: S1000 RR die 3. 2015

Re: Skully AR1

Beitragvon turbine35 » 14.10.2015, 07:46

Hi,
so, da ich kein Motorrad mehr fahren möchte, meine Ilmberger BMW s1000r wird verkauft, brauche ich den Skully natürlich auch nicht mehr :oops:

Ich hatte Skully angeschrieben das ich vom Kauf zurück treten möchte, jetzt nach nach genau 12 Monaten Wartezeit, hat es nur zwei Tage gedauert und ich hatte mein Geld auf mein Konto. Gut die Zinsen sind sowieso im Keller und sind zu verkraften!

Also kein Problem!
Schade, hätte ihn gerne mal getestet scratch

Grüße
Micha
turbine35
 
Beiträge: 48
Registriert: 21.08.2014, 21:22
Wohnort: Hardgesen
Motorrad: BMW S1000R 2014

Re: Skully AR1

Beitragvon hoffmann » 05.01.2016, 21:40

Die werden jetzt scheinbar ausgeliefert...hat den schon einer
m
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: Skully AR1

Beitragvon ToxicCity » 06.01.2016, 12:51

Würde mich auch sehr interessieren
Benutzeravatar
ToxicCity
 
Beiträge: 142
Registriert: 12.03.2015, 02:03
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR Bj.15

VorherigeNächste

Zurück zu S 1000 - Forum - Motorradfahrer - Bekleidung - Helme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste