Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Alles was man als BMW-S1000-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon TobiRR » 21.02.2017, 21:36

Ich denke zur zeit über ein Update meiner Schutzkleidung nach. Neue Kombi ist derzeit nicht geplant, daher muss das, was drunter ist erneuert werden.
Derzeit nutze ich nur den Alpinestars Bionic Rückenprotektor.

Den hab ich mir jedoch zu lang gekauft (größe L), dass er auf Dauer die Kombi hochschiebt und ich mit dem Helm an den Höcker komme. :ahh:

Ich bin auf der Suche nach neuem Brust- und Rückenschutz, idealerweise in Form einer Weste, nur welche?
Es gibt ja zig Hersteller und Varianten.

Wer kann da was empfehlen?

Des Weiteren suche ich noch eine Protektorenshorts für Hüfte und Steißbein. Da gibt's ebenso zig Varianten.

Was gibts da für Empfehlungen?

Danke für Eure Hilfe!
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 22:10
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: S1000RR '14

Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Werbung

Werbung
 

Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon der Mark » 21.02.2017, 21:40

...schon einmal über eine Airbagweste nachgedacht??

ich habe die Helite Turtle und bin damit zufrieden.


LG Mark
Benutzeravatar
der Mark
 
Beiträge: 330
Registriert: 08.03.2014, 16:13
Motorrad: spochtboxer + ÄrrÄrr

Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon TobiRR » 21.02.2017, 21:44

der Mark hat geschrieben:...schon einmal über eine Airbagweste nachgedacht??
LG Mark


Jepp, allerdings muss man sie nunmal immer Drüber tragen und ob das im Sommer so viel Spaß macht?
Zu dem ist sie nicht günstig, aber für den Schutz den sie bieten kann.... scratch
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 22:10
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: S1000RR '14

Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon Kajo » 21.02.2017, 22:41

TobiRR hat geschrieben:Ich denke zur zeit über ein Update meiner Schutzkleidung nach. Neue Kombi ist derzeit nicht geplant, daher muss das, was drunter ist erneuert werden...


Das bringt es doch auf Dauer nicht. Kauf Dir einen vernünftigen Einteiler oder auch einen guten Zweiteiler, in den ein gute Protektoren eingearbeitet sind.

Wie sieht es mit Handschuhen, Stiefel und Helm aus - da sollte auch nicht gespart werden. Mir haben die Daytona Evo G 3 im Herbst 2014 den Fuß gerettet.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1887
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon TobiRR » 21.02.2017, 22:49

Naja aber für den Übergang sollte es reichen. Zu mal eine gute Protektorenweste auch Ihren Dienst tut.
Besser so, als gar nichts vor der Brust.

Supertech R und Dainese Full Metal D1 ;)
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 22:10
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: S1000RR '14

Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon phoenix » 22.02.2017, 13:07

Ich habe den Rücken- und Brustprotector einzeln (nicht als Weste) von Forcefield und bin super zufrieden.
Zumal Forcefield in den Test immer mit einer hohen Schlagdämpfung punktet.
Einziges Manko, aber das wirst du bei allen haben die du unter der Jacke trägst, die Protectoren sind nicht wirklich atmungsaktiv, wo soll es auch hin, wenn da drüber noch die Jacke ist.
Benutzeravatar
phoenix
 
Beiträge: 380
Registriert: 30.10.2015, 12:04
Motorrad: S 1000 R

Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Werbung


Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon Meister Lampe » 22.02.2017, 13:31

der Mark hat geschrieben:...schon einmal über eine Airbagweste nachgedacht??

ich habe die Helite Turtle und bin damit zufrieden.


LG Mark


ThumbUP ... für den Kreisel Helite und drunter die BüseWeste besser geht nicht ... winkG

https://www.fc-moto.de/Buese-Belluno-2- ... 0wod490Itg

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild BildBild R(h)einpower Racing Team

Anfragen oder Bestellungen unter : info@rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2945
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon Transformer666 » 22.02.2017, 15:58

Ich Habe bei meiner Dainese
Transformer666
 
Beiträge: 220
Registriert: 27.11.2016, 09:20
Motorrad: BMW S1000R

Re: Brust- u. Rückenprotektor & Hose

Beitragvon Transformer666 » 22.02.2017, 16:01

Ich Habe bei meiner Dainese auch Brusprotektoren drinnen. Im Sommer war es sehr unangenehm zu fahren. Habe sie wieder rausgekommen. Wenn man fliegt denke ich sind die Rippen auch mit protektoren hin.
Transformer666
 
Beiträge: 220
Registriert: 27.11.2016, 09:20
Motorrad: BMW S1000R


Zurück zu S 1000 - Forum - Motorradfahrer - Bekleidung - Helme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste