Funktionsunterwäsche

Alles was man als BMW-S1000-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Funktionsunterwäsche

Beitragvon MarcP » 28.12.2016, 21:09

Hallo zusammen,

es gibt ja einige Firmen die Funktionsunterwäsche anbieten. Mir fallen spontan, Rukka, Danese, Köhler z.b. ein. Ich möchte von Euch wissen, wie Eure Langzeit-Erfahrungen mit der Funktionsunterwäsche ist.

Ich hatte früher Rukka und war damit zufrieden aber das ist nun auch schon einige Jahre her und ich habe gelesen dass die Qualität nachgelassen hat.

Was sind Eure Empfehlungen ?
MarcP
 
Beiträge: 99
Registriert: 11.12.2016, 14:25
Postleitzahl: 53117
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S 1000 XR 2016

Funktionsunterwäsche

Werbung

Werbung
 

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon Heli » 28.12.2016, 21:42

Hy!

Fahre das ganze Jahr mit der Rukka Seamless, kann ich nur empfehlen, gute Alroundwäsche von 10-40 Grad getestet ;)

https://www.louis.at/artikel/rukka-seam ... =266553541

mfg Heli
Heli
 
Beiträge: 125
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Postleitzahl: 1220
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000XR

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon vuk76 » 28.12.2016, 22:03

Alpinestars fahre ich seit 5 oder 6 Jahren; kann sehr empfehlen. Wenn es wirklich kalt ist dann kommt Bikers ins Spiel. Etwas dicker mit windstopper vorne. Seit 2005 verwendem meine Frau und ich das. War nicht billig aber hat sich gelohnt.
four wheels move your body - two wheels move your soul...
Benutzeravatar
vuk76
 
Beiträge: 116
Registriert: 23.03.2016, 18:23
Wohnort: Maribor, Slowenien
Postleitzahl: 2000
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000XR 2016

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon RRoland » 29.12.2016, 10:19

Den Alpinestars Einteiler finde ich bisher am besten. Zweiteiler können verrutschen. Von den Stoffen her sind sicherlich viele Marken top.
RRoland
 
Beiträge: 112
Registriert: 14.09.2015, 13:52
Postleitzahl: 80809
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000RR 2015

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon Albi » 29.12.2016, 10:43

Ich hab XBionic und bin absolut zufrieden damit ThumbUP ist zwar nicht ganz billig aber jeden Cent wert winkG
Mir könne alles, ausser Hochdeutsch
Benutzeravatar
Albi
 
Beiträge: 491
Registriert: 22.10.2009, 20:09
Wohnort: Küssaberg
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S1000 RR die 3. 2015

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon Specter88 » 29.12.2016, 11:42

Albi hat geschrieben:Ich hab XBionic und bin absolut zufrieden damit ThumbUP ist zwar nicht ganz billig aber jeden Cent wert winkG


Auch meine Wahl. Hält deine Körpertemperatur auf einem angenehmen Level, egal ob es heiß oder kalt ist. :clap: Für mich besonders im Sommer bisher immer sehr praktisch. Man bekommt bei über 30 Grad an der Ampel nicht mehr das Gefühl, dass man in sich zerfließt :)
DLzG Specter

Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
Benutzeravatar
Specter88
 
Beiträge: 47
Registriert: 08.07.2015, 10:37
Postleitzahl: 40764
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Funktionsunterwäsche

Werbung


Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon Steini__22 » 29.12.2016, 12:20

Albi hat geschrieben:Ich hab XBionic und bin absolut zufrieden damit ThumbUP ist zwar nicht ganz billig aber jeden Cent wert winkG


kann ich nur zustimmen fahre diese auch! ThumbUP
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3506
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Bötersen
Postleitzahl: 27367
Land: Deutschland
Motorrad: f800R + S1000RR

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon holgervk » 29.12.2016, 12:30

Habe auch die x-bionic, kann aber nicht unbedingt bestätigen, dass man weniger schwitzt.
Aber der Kombi klebt nicht mehr auf der Haut, man kann ihn viel einfacher an+ausziehen und man hat auch mehr Bewegungsfreiheit beim Fahren.
Funktionsunterwäsche lohnt sich, vor allem auf der Renne; ob es ein 300 Euro Produkt sein muss sei dahingestellt.
holgervk
 
Beiträge: 109
Registriert: 03.11.2015, 20:59
Postleitzahl: 3072
Land: Schweiz
Motorrad: S1000RR 2010

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon emil » 29.12.2016, 12:34

Lidel Angebot vor 4 Jahren sehr gute Qualität, Alpinestars, BMW und Rukka. Die Rukka ist für 10"C und kälter.
Aber man muß auch aufpassen, ein Kumpel hat sich bei Louis vor 2 Jahren Angebotsware zugelegt, die fängt
nach 15 Minuten schon das Müffeln (Stinken) an. winkG
Gruß emil
Es kann nur einen Saarländer geben!
Benutzeravatar
emil
 
Beiträge: 1460
Registriert: 11.06.2010, 11:21
Wohnort: Tholey
Postleitzahl: 66636
Land: Deutschland
Motorrad: HP Hartz 4+S1RR-15

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon Schnahili » 29.12.2016, 12:38

Nach 15 Minuten liegt's nicht an der Wäsche sondern am Kumpel. :mrgreen:
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 126
Registriert: 02.10.2016, 11:40
Postleitzahl: 90402
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2015

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon SmokeTheBrain » 18.01.2017, 20:47

Albi hat geschrieben:Ich hab XBionic und bin absolut zufrieden damit ThumbUP ist zwar nicht ganz billig aber jeden Cent wert winkG


So ist es, echt spitze diese Teile. Auch multifunktional verwendbar für diverse Sportarten.
Ich hatte schon viele, sehr viele solcher Funktionswäsche/Kleider, aber XBionic ist absolut das Beste was ich je hatte.

Gruss
Smoke
SmokeTheBrain
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.05.2016, 12:27
Postleitzahl: 6440
Land: Schweiz
Motorrad: s1000r

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon JANsen67 » 18.01.2017, 21:43

Habt ihr da mal einen link ... von der Marke gibt es ja zig Modelle...
JANsen67
 
Beiträge: 76
Registriert: 05.03.2016, 20:57
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41464
Land: Deutschland
Motorrad: S1000rr 2014

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon michi3 » 18.01.2017, 22:44

Sorry, finde ich unmöglich :ahh: , kannst Du das nicht selbst googeln scratch , und wenn jetzt der shit-storm losbricht halte ich das aus neenee
Wieso krieg ich Blödmann dies Jahr kein Termin in OSL hin, es liegt direkt vor der Tür - ich fasse es nicht?!
Benutzeravatar
michi3
 
Beiträge: 470
Registriert: 09.04.2012, 17:46
Postleitzahl: 38165
Land: Deutschland
Motorrad: 2015er RR :-)

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon Beaufort » 18.01.2017, 23:20

Gruß

Beaufort
Beaufort
 
Beiträge: 85
Registriert: 27.12.2016, 00:00
Postleitzahl: 47929
Land: Deutschland
Motorrad: GS1100, S1000RR

Re: Funktionsunterwäsche

Beitragvon Styx » 19.01.2017, 06:43

Merinowolle.

Das Zeugs kann man auf längeren Touren auch problemlos länger Tragen ohne dass es auch nur im Ansatz müffelt.
D.h. bei dem ganzen Synthetikzeugs kann man ja ab zwei Tagen nicht mehr von müffeln sprechen. Dass geht schon eher in Richtung biologischer Kampfstoff. :mrgreen:
S1000R / K1300R
Benutzeravatar
Styx
 
Beiträge: 169
Registriert: 16.01.2015, 11:22
Postleitzahl: 6000
Land: Schweiz
Motorrad: S1000R

Nächste

Zurück zu S 1000 - Forum - Motorradfahrer - Bekleidung - Helme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast