dainese laguna seca evo div

Alles was man als BMW-S1000-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

dainese laguna seca evo div

Beitragvon kampfsocke2 » 27.03.2016, 12:52

hallo,
spiele mit der überlegung mir diesen kombi anzuschaffen.
wer hat erfahrungen damit.(passform,für welche witterung,ect.)
gruss
Benutzeravatar
kampfsocke2
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.05.2015, 12:49
Motorrad: BMW S1000R

dainese laguna seca evo div

Werbung

Werbung
 

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon michi3 » 27.03.2016, 20:27

Passform kannst Du nur selbst beurteilen.
Was die Witterung betrifft ist sie vergleichbar mit jedem anderen hochwertigen Renneinteiler - soll schützen, nicht wärmen!
Sorry für die ugly truth
Ansonsten zum Zeitpunkt des Erscheinens Top Ware
11-13.5 Assen
13/14.7 OSL
10.9 OSL
Benutzeravatar
michi3
 
Beiträge: 488
Registriert: 09.04.2012, 18:46
Motorrad: 2015er RR :-)

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon roadrunner1979 » 27.03.2016, 21:16

Hallo!

Ich hab exakt diese Kombi - allerdings als Zweiteiler.
Der Einteiler dürfte das "div" nicht im Namen haben.

Bedingt durch die Textileinsätze eher was für trockene Tage.
Mit etwas dickerer Funktionswäsche kann man die Kombi auch an kühleren Tagen tragen.

Von der Passform finde ich die Kombi für mich perfekt - auch bei längeren Touren oder dem Einsatz auf der Rennstrecke.
Das kann aber bei jemand anders schon wieder ganz anders aussehen.
roadrunner1979
 
Beiträge: 36
Registriert: 24.02.2014, 17:49
Motorrad: S1000RR

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon michi3 » 27.03.2016, 21:47

Sorry, hast Recht, hab das "div" übersehen =>Zweiteiler.
Meine Aussage galt dem Einteiler.
11-13.5 Assen
13/14.7 OSL
10.9 OSL
Benutzeravatar
michi3
 
Beiträge: 488
Registriert: 09.04.2012, 18:46
Motorrad: 2015er RR :-)

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon kampfsocke2 » 28.03.2016, 10:15

hallo,
danke für die infos.
konnte nur nichts mit der temperaturangabe von dainese etwas anfangen (Winter,Mid Season,Summer)
Benutzeravatar
kampfsocke2
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.05.2015, 12:49
Motorrad: BMW S1000R

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon Mr-Ferret » 08.04.2016, 18:37

Ich hab mir diese Kombi letztes Jahr gekauft, und gleich zum ändern gebracht, die Hose passte garnicht.
Ich denke für kalte Tage gibt es besseres aber wenn sie nicht so eng sitzt das man darunter noch warme sachen anziehen kann, geht, das und man kann auch bei minus graden fahren. Mir wird es im Bauchbereich immer kalt, ansonst ist alles gut.

Gruß
Manfred
Das Licht am Ende des Tunnels, kann auch ein Zug sein!
Mr-Ferret
 
Beiträge: 68
Registriert: 13.02.2014, 17:26
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: S1000RR

Re: dainese laguna seca evo div

Werbung


Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon Serpel » 08.04.2016, 19:35

Wollte mir den auch zulegen, aus dem Geschäft heraus gekommen bin ich aber mit dem Aspide, weil der einfach viel besser gepasst hat. Wie weiter oben bereits gesagt wurde: So was muss im Geschäft anprobiert werden, um sagen zu können, was zu welchem Körper passt.

Gruß
Serpel
Benutzeravatar
Serpel
 
Beiträge: 1344
Registriert: 28.06.2013, 12:34
Wohnort: Engadin
Motorrad: BMW S 1000 RR

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon Kajo » 08.04.2016, 19:36

Auf jeden Fall und dann möglichst auch mal auf ein Motorrad während der Anprobe setzen.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon Stanley » 09.04.2016, 01:03

Ich hab die Kombi auch und sehr zufrieden damit.
Sitzt gut, wird nur bisschen eng im Bereich der Schultern und Arme, wenn man öfters das Fitnessstudio besucht :lol: :lol: :lol:
Was die Temperaturbereiche betrifft, für mich wird alles unter 14 Grad auf die Dauer zu kalt.
Benutzeravatar
Stanley
 
Beiträge: 456
Registriert: 24.12.2012, 00:03
Motorrad: HP4 Competition

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon michi3 » 09.04.2016, 09:35

Jau <14 ist Käse und Wohlbefinden ab >15 Grad!
11-13.5 Assen
13/14.7 OSL
10.9 OSL
Benutzeravatar
michi3
 
Beiträge: 488
Registriert: 09.04.2012, 18:46
Motorrad: 2015er RR :-)

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon kampfsocke2 » 23.04.2016, 14:51

hallo,
danke für die infos.
habe den kombi gekauft und bin ca 300 km damit gefahren.
im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden.
eiziger krtikpunkt wäre, das der kombi im knie/wadenbereich recht eng geschnitten ist.
sonst ist die passform für mich (gr.27) pefekt.
gruss
Benutzeravatar
kampfsocke2
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.05.2015, 12:49
Motorrad: BMW S1000R

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon Gummiflitsche » 24.04.2016, 11:31

Trage die Klamotte auch zu längeren Touren auf der RR. Passt ganz gut. Es kneift jedoch extrem in der Kniekehle- kann man aber beheben, wenn man eine Fußrastenanlage hat und diese entsprechend einstellt. Man sollte auch die seitliche Plastikverkleidung unter dem Tank mit Folie schützen, da die raue Textileinlage an den Knieinnenseiten hier und am Rahmen den Lack wegschleift.
Benutzeravatar
Gummiflitsche
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.03.2015, 02:07
Motorrad: S1000RR

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon Stony » 13.06.2016, 13:18

Servus,

habe mir das Teil in einer Sonderaktion bei Dainese maßanfertigen lassen (die haben da wirklich alles vermessen :D ), Lieferung kam nach 2 Monaten und ich muss sagen, dass Ding sitzt perfekt :clap: ThumbUP
Während mein alter Kombi an Gesäß, Beinen und Armen noch Luft hatte, sitzt der neue eng, aber extrem bequem. Habe mittlerweile mehrere Tausend km runtergespult und bisher noch keinen Euro bedauert, schließlich hält das Ding ein paar Jahre.

Gruß

Stony
Bild


This could be my last regress,
Last exit for the lost !
Benutzeravatar
Stony
 
Beiträge: 21
Registriert: 11.05.2016, 18:35
Motorrad: S1000R

Re: dainese laguna seca evo div

Beitragvon bmws1000rblackwhite » 17.06.2016, 19:19

top kombi, bequemer als jeder stoffkombi den bmw im sortiment hat!
mit guter funktionsunterwäsche kannst auch bei 5 grad fahren, mir macht das kaum was.
einzigstes manko, zu kleine innentasche und an den eiern zieht es oft wie sau :D
bmws1000rblackwhite
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.09.2014, 20:56
Motorrad: S1000R


Zurück zu S 1000 - Forum - Motorradfahrer - Bekleidung - Helme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste