BMW-Alpinestars Airbag

Alles was man als BMW-S1000-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 20.06.2015, 19:31

Ist schon näheres zu dem Tech-Air Airbag, der der Zusammenarbeit von BMW mit Alpinestars entspringt, bekannt, insbesondere hinsichtlich der darauf zu befestigenden Kleidung von BMW?
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

BMW-Alpinestars Airbag

Werbung

Werbung
 

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 26.06.2015, 21:11

Leider bietet BMW den Airbag ,bestellbar ab 11/15 nur in der GS Dry Jacke an und wohl erst ab der übernächsten Saison im Streetguard. Avisierter Preis für den AirBag ca 1400€ und für die Jacke ca 600€. Bleibt zu hoffen,dass auch Ledr irgendwann mal dabei sein wird..........Dainese hat ab 30.6. die DAir Silverstone Lederjacke im Angebot.
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 19.08.2015, 15:22

Es ist schwer verständlich warum die Integration nicht in dem Atlantisanzug erfolgt, diese Kundschaft ist solvent und investitionsbereit... oder will man diese Leute erst später bedienen? Das ist doch kein Technik- sondern lediglich ein Schnittproblem,braucht der Airbag halt ein bisschen Platz zur Entfaltung :ahh: :ahh:
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 15.09.2015, 19:36

Und siehe da...Dainese bietet jetzt die Misano Airbagjacke in Leder mit autarker Auslösung , dem Alpinestar-Bmw System ähnlich, zum Preis von1499€ an. Vorteil Bmw wird der Rückenairbag sein, bei Dainese ist hingegen der Hals besser geschützt und das Ganze ist aus Leder. Bei Alpinestars ist dafür der Airbag auszippbar und für eine Verwendung in einer anderen Jacke(Leder?) zu gebrauchen. Bei BMW ist der Airbag wohl leider nur in Verbindung mit der GS-dry Jacke zu haben :ahh: :ahh:
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 14.11.2015, 23:12

Dienstag ,17.11. wird die BMW Street Air Jacke auf GS-Dry Basis vorgestellt und hoffentlich auch eine Lederjacke avisiert.
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 20.11.2015, 22:15

BMW macht es wohl spannend bis zum 22.11......käme mir als Besucher der EICMA verkohlt vor nogo nogo
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Werbung


Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon Kajo » 20.11.2015, 23:02

hoffmann hat geschrieben:BMW macht es wohl spannend bis zum 22.11......käme mir als Besucher der EICMA verkohlt vor nogo nogo


Bin ebenfalls gespannt und habe Interesse.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1921
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon Bmwatzy » 20.11.2015, 23:43

Welchen Anzug meint ihr ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bmwatzy
 

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 22.11.2015, 20:33

Hat jemand auf der EICMA , cofus die von der BMW Pressebox gross angekündigte BMW Street AIR Jacke, Airbag zu sehen bekommen oder war das nur heisse Luft?
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon OSM62 » 22.11.2015, 21:08

hoffmann hat geschrieben:Hat jemand auf der EICMA , cofus die von der
BMW Pressebox gross angekündigte BMW Street AIR Jacke,
Airbag zu sehen bekommen oder war das nur heisse Luft?

Die habe da einige neue Sachen auf den Ständern gehabt,
aber es wurde nicht explezit darauf hin gewiesen.
Mir gefiel da eine andere Kombi.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3477
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 30.11.2015, 12:37

Leider wurde die Präsentation auf der EICMA sowie die für Jahresende angekündigte Auslieferung des BMW Airbags wegen Streitigkeiten mit Dainese gestoppt..... nogo nogo
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon Bmwatzy » 30.11.2015, 14:05

Preisstreit?!?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bmwatzy
 

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 30.11.2015, 20:45

Patentstreit......eine Auslieferung der Produkte in diesem Zusammenhang steht wohl in den Sternen......wenn da in absehbarer Zeit nichts passiert ,wird Dainese Misano 1000 zur Wahl stehen.....nachzulesen in Facebook BMW, Besucherbeiträge .
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon DrJones » 23.12.2015, 12:07

In der Schweiz ist das wohl noch nicht angekommen, da sind jetzt die zwei neuen Produkte aufgeschalten auf der Page:
http://www.bmw-motorrad.ch/ch/de/fascin ... /main.html
http://www.bmw-motorrad.ch/ch/de/fascin ... /main.html

Je nach Preis könnte ich mir die Street Air noch vorstellen so als Alltagsjacke. Wurde gerade gestern wieder 2mal fast übern Haufen gefahren.

Gemäss Händler kommen das neue Bekleidungssortiment jeweils im Januar, teils Sachen auch später. Aber ich habe nicht explizit nach der Street Air gefragt.

Weiss jemand etwas zum ungefähren Preis?
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Re: BMW-Alpinestars Airbag

Beitragvon hoffmann » 03.01.2016, 18:32

1200€ für die Weste ,650€ für die Jacke; so diese nicht wegen des Patentstreits zwischen Dainese und Alpinestars eingedampft werden muss. Alpinestars hat die Vorwürfe hinsichtlich Patentverletzung zwar kurz vor Weihnachten zurückgewiesen, Dainese diese allerdings am 29.12. nochmals unterlegt. Das geht wohl für eine Seite mit einer blutigen Nase ab....so ruhig ,wie die Presseabteilung von BMW ist, sieht es in der Sache wohl nicht gut aus. Leidtragender in dieser Hinsicht ist der Kunde,der hingehalten wird.....man hat sich wohl mit Aufkündigung der Zusammenarbeit mit Dainese einen Bärendienst erwiesen....schade , die Kombination von SasTec Protektoren in Verbindung mit Airbag ,die in der BMW-Jacke zu erwarten sind, ist damit auch perdu , verwendet Dainese doch die Hartschalenprotektoren mit miserablen Restdämpfungswerten. Verbleibt im Sinne eines optimalen Schutz, ein klassischer Lederanzug mit D-Air Weste und der extrem rausfordernden Moto-unit mit den unansehnlichen Sensoren an der Gabel....v
hoffmann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.06.2015, 17:51
Motorrad: S1000RR-´16

Nächste

Zurück zu S 1000 - Forum - Motorradfahrer - Bekleidung - Helme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste