Reifenverschleiss Bridgestone S21

Alles was mit der S 1000 RR, Rennstrecken und den Mitgliedern des Forums zu tun hat.

Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon Yogi81 » 10.07.2017, 20:52

Hallo
Ich gehe am 2. Aug nach Anneau du Rhin. Jetzt wollte ich eigetlich meine S21 noch runterfahren.
Habe aber gerade festegestellt, dass nur noch 2mm drauf sind. Reicht das oder ist das keine gute Idee? scratch
Wir fahren mit dem Anhänger hin.

Grüsse
Björn
Yogi81
 
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2016, 15:13
Motorrad: S1000RR

Reifenverschleiss Bridgestone S21

Werbung

Werbung
 

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon Pepic-Motorsport » 10.07.2017, 21:25

Das ist keine gute Idee.
Benutzeravatar
Pepic-Motorsport
 
Beiträge: 1021
Registriert: 09.04.2012, 22:48
Wohnort: Forst
Motorrad: S1000RR

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon Neo2005 » 10.07.2017, 22:04

Wenn Du an Deinem Mopped hängst würde ich es lassen...

S21 ist jetzt nicht unbedingt DER Reifen für die Rennstrecke aber den noch in abgelutscht ist definitv kein guter Plan.
Neo2005
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.05.2014, 15:41
Motorrad: S1000RR 2014

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon Yogi81 » 11.07.2017, 10:40

okay.
Was spricht denn gegen den S21 auf der RS, hat in Test eigentlich immer relativ gut abgeschnitten.
Was ist denn eure Empfehlung? Ich möchte den Reifen danach auch auf der LS fahren.
Pirelli Supercorsa?
Yogi81
 
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2016, 15:13
Motorrad: S1000RR

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon OSM62 » 11.07.2017, 11:01

Yogi81 hat geschrieben:okay.
Was spricht denn gegen den S21 auf der RS, hat in Test eigentlich immer relativ gut abgeschnitten.
Was ist denn eure Empfehlung? Ich möchte den Reifen danach auch auf der LS fahren.
Pirelli Supercorsa?

Es geht einfach darum, das du mit einem "eigentlich fertigen" Reifen auf die Renne willst.
Aus eigener Erfahrung mit fahren auf der Renne sind besonders die Reifen kurz vor Ende
für viele Rutscher etc. verantwortlich.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3526
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon Yogi81 » 11.07.2017, 11:06

Hallo OSM62, ja das ist mir jetzt klar.
Ich farge nur weil Neo2005 schrieb
S21 ist jetzt nicht unbedingt DER Reifen für die Rennstrecke
Yogi81
 
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2016, 15:13
Motorrad: S1000RR

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Werbung


Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon DerUnser#131 » 11.07.2017, 22:52

Yogi81 hat geschrieben:Hallo OSM62, ja das ist mir jetzt klar.
Ich farge nur weil Neo2005 schrieb
S21 ist jetzt nicht unbedingt DER Reifen für die Rennstrecke



Rennstrecke = Rennreifen

Straße = Straßen reifen


Der eigenen Sicherheit wegen
Und der anderen auf der Rennstrecke


Danke
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon OSM62 » 12.07.2017, 09:31

DerUnser#131 hat geschrieben:Rennstrecke = Rennreifen

Straße = Straßen reifen


Der eigenen Sicherheit wegen
Und der anderen auf der Rennstrecke


Danke

Das gilt aber erst wenn man so gut/flott unterwegs bist, das du einen
Rennreifen im Temperaturfenster halten/fahren kannst.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3526
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon DerUnser#131 » 12.07.2017, 09:32

Den v02
Und den sc 3
Schafft jeder
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon Duke S1RR » 12.07.2017, 11:26

OSM62 hat geschrieben:
DerUnser#131 hat geschrieben:Rennstrecke = Rennreifen

Straße = Straßen reifen


Der eigenen Sicherheit wegen
Und der anderen auf der Rennstrecke


Danke

Das gilt aber erst wenn man so gut/flott unterwegs bist, das du einen
Rennreifen im Temperaturfenster halten/fahren kannst.



Genau da bin ich mir auch nicht sicher.
Fahre momentan den Power Rs und der ist auf dauer für die Strecke nichts.

Jetzt ist die Frage ob ich wie DerUnser#131 geschrieben hat einen V02 nehme oder etwas dazwischen wie z.B. eine RS10 den der Uwe ja auch schon öfters empfohlen hat cofus
“If one day the speed kills me, don't cry. Because I was smiling.”

Nürburgring GP 30.04.18
Zolder 31.05.18
Hockenheim 02-03.07.18
Zolder 26.07.18
Assen 13.08.18
Benutzeravatar
Duke S1RR
 
Beiträge: 227
Registriert: 01.07.2014, 21:20
Motorrad: BMW S1000RR (2016)

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon Meister Lampe » 12.07.2017, 14:34

Duke S1RR hat geschrieben:
Jetzt ist die Frage ob ich wie DerUnser#131 geschrieben hat einen V02 nehme oder etwas dazwischen wie z.B. eine RS10 den der Uwe ja auch schon öfters empfohlen hat cofus


Das wäre die nächste Stufe nach dem RS und der ist bis schnelle Gruppe sehr gut zu fahren , hatten jetzt erst wieder welche in Ungarn gefahren und hatten Spass ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild BildBild R(h)einpower Racing Team

Anfragen oder Bestellungen unter : info@rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2992
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon erny » 13.07.2017, 16:07

Yogi81 hat geschrieben:Hallo
Ich gehe am 2. Aug nach Anneau du Rhin. Jetzt wollte ich eigetlich meine S21 noch runterfahren.
Habe aber gerade festegestellt, dass nur noch 2mm drauf sind. Reicht das oder ist das keine gute Idee? scratch
Wir fahren mit dem Anhänger hin.

Grüsse
Björn


probieren geht über studieren - und schreib uns danach wie es ausgegangen ist. :mrgreen:
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 992
Registriert: 10.04.2012, 21:02
Motorrad: S1000R, R9T Pure

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon Ahoessler » 14.07.2017, 00:38

Ich bin den RS10 bei Speer am NBR in der roten Gruppe gefahren, und brauchte mich auf dem Niveau nicht vor Jungs mit Slicks zu verstecken :) Lieber tiefstapeln, als mit Reifenwärmern und Slicks am Mc'Doof vorzufahren popcorn :lol:

Alex
Benutzeravatar
Ahoessler
 
Beiträge: 57
Registriert: 04.01.2016, 00:00
Motorrad: S1000RR

Re: Reifenverschleiss Bridgestone S21

Beitragvon DerUnser#131 » 14.07.2017, 01:43

nochmal.

klar gehen fixe zeiten auch mit einem strassenreifen

aber nunmal haben slicks den " besseren " bzw spürbareren Grenzbereich

punkt !!!
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er


Zurück zu Rennstrecken



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste