Faltpavillon

Alles was mit der S 1000 RR, Rennstrecken und den Mitgliedern des Forums zu tun hat.

Faltpavillon

Beitragvon Miatze » 13.05.2017, 14:53

Hallo zusammen,

ich möchte mir für die diesjährigen Rennstreckenaufenthalte einen Faltpavillon 3x3m zulegen. Er soll als
Schlafplatz sowie als "Box" dienen.

Ich würde mich über Erfahrungen, Bilder oder Infos bezüglich Befestigung auf Asphalt, Wetterfestigkeit, Aufbau usw. freuen.

Viele Grüße!
Benutzeravatar
Miatze
 
Beiträge: 53
Registriert: 03.01.2017, 16:37
Motorrad: S1000RR

Faltpavillon

Werbung

Werbung
 

Re: Faltpavillon

Beitragvon holgervk » 13.05.2017, 15:14

Ich habe mir den geholt: B00DSN78R4
Kann man auch mal alleine auf+abbauen, er tut es für mich allemal.
Bzgl. Befestigung unterscheiden sich die Pavillons kaum; es gibt bzgl. Befestigung ein paar Threads auf racing4fun.
holgervk
 
Beiträge: 111
Registriert: 03.11.2015, 21:59
Motorrad: S1000RR 2010

Re: Faltpavillon

Beitragvon Sx1xR » 13.05.2017, 15:16

Moin! Also wir haben alle den Pavillon von 24mx... mit Seitenwänden echt super, und Befestigung auf Asphalt, Händeln wir so, das die Dinger zwischen den Autos an den Felgen besfestigt werden. Schlafen tun wir allerdings im Auto/ bzw. Anhänger.
DlzG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 390
Registriert: 21.03.2016, 00:51
Motorrad: S1000R 2015

Re: Faltpavillon

Beitragvon Tino78 » 13.05.2017, 15:35

Die hier:

http://race-tent.de/index.php?option=co ... &Itemid=29

Perfekte Qualität, wasserdicht, stabil, und gefertigt wie man es braucht. Kein Vergleich zu den ganzen günstigen Teilen und das Geld auf jeden Fall wert! Ich hatte mir auch erst so nen billigen zugelegt musste aber schnell einsehen, dass das Grad auf der Strecke nichts taugt.
Tino78
 
Beiträge: 370
Registriert: 26.10.2015, 21:21
Motorrad: S1000RR 2015

Re: Faltpavillon

Beitragvon schrader999 » 13.05.2017, 19:06

Die 24 MX Pavillions die es derzeit gibt kannst du nicht mit denen vergleichen, die es noch vor ein paar Monaten gab.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alcarraz 20.-23.3.17
NBR Mai 2017
AdR Juli 2017
NBR Juli 2017
HHR August 2017
Mugello August 2017
Most Sept 2017
Barcelona Oct 2017
Benutzeravatar
schrader999
 
Beiträge: 1402
Registriert: 08.04.2010, 17:55
Motorrad: RR`12 /RR '17 /GS´16

Re: Faltpavillon

Beitragvon schrader999 » 13.05.2017, 19:07

schrader999 hat geschrieben:Die 24 MX Pavillions die es derzeit gibt kannst du nicht mit denen vergleichen, die es noch vor ein paar Monaten gab.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Ich meine die Qualität der Seitenwänden und des Daches. Die sind mittlerweile echt übel.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alcarraz 20.-23.3.17
NBR Mai 2017
AdR Juli 2017
NBR Juli 2017
HHR August 2017
Mugello August 2017
Most Sept 2017
Barcelona Oct 2017
Benutzeravatar
schrader999
 
Beiträge: 1402
Registriert: 08.04.2010, 17:55
Motorrad: RR`12 /RR '17 /GS´16

Re: Faltpavillon

Werbung


Re: Faltpavillon

Beitragvon Bernd69 » 13.05.2017, 20:54

Tino78 hat geschrieben:Die hier:

http://race-tent.de/index.php?option=co ... &Itemid=29

Perfekte Qualität, wasserdicht, stabil, und gefertigt wie man es braucht. Kein Vergleich zu den ganzen günstigen Teilen und das Geld auf jeden Fall wert! Ich hatte mir auch erst so nen billigen zugelegt musste aber schnell einsehen, dass das Grad auf der Strecke nichts taugt.



Das einzig wahre, der Johnek hat einen spitzen Service, mein Ractent hat schon 80km/h Gweittersturm mit Hagel überlebt, da ist jedes Kilo Qualität an dem Teil, schau mal ins r4f, da gibts ewig lange Freds dazu.
Bernd69
 
Beiträge: 88
Registriert: 27.11.2016, 19:04
Motorrad: S1000rr

Re: Faltpavillon

Beitragvon DerUnser#131 » 13.05.2017, 21:17

2 Jahre 24 MX

Ohne Wind und Regen okay

Werde nun in eine höhere Liga investieren

Hab also ein 2 Jahre altes 24 MX Teil zu verkaufen
Mit 3 x Seiten teilen
1x Tür
Und komplett neues Ersatz Dach


Gruß
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: Faltpavillon

Beitragvon Miatze » 14.05.2017, 18:28

Erst mal danke für die Antworten :clap:

Meint ihr ein 3x3m Zelt reicht aus, oder eher 3x4,5m ? ...werde wohl hauptsächlich allein damit unterwegs sein.
Benutzeravatar
Miatze
 
Beiträge: 53
Registriert: 03.01.2017, 16:37
Motorrad: S1000RR

Re: Faltpavillon

Beitragvon DerUnser#131 » 14.05.2017, 18:30

3x3 reicht locker für alleine
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: Faltpavillon

Beitragvon Pepic-Motorsport » 14.05.2017, 19:20

Ich habe mir letztes Jahr ein Race-tent in 3,0m x 6.0m von John´ek zugelegt.
Das Zelt konnte ich zusätzlich noch mit meiner Werbung bedrucken lassen und der Aufbau sowie die Qualität sind Super.
Benutzeravatar
Pepic-Motorsport
 
Beiträge: 1021
Registriert: 09.04.2012, 22:48
Wohnort: Forst
Motorrad: S1000RR

Re: Faltpavillon

Beitragvon Thomas501 » 14.05.2017, 20:48

Hab auch das 3x3m Zelt von Racetent und bin super zufrieden. Wasserdicht und sehr stabil. Bin allein unterwegs, die Grösse reicht. 3x4,5 ist glaub ich nur nötig wenn man drin schläft oder zu Zweit.
Benutzeravatar
Thomas501
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.2017, 20:59
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Faltpavillon

Beitragvon Bernd69 » 14.05.2017, 21:15

Ich habe 3x4,5 davor das 3x3, ich würde wieder zum größeren greifen, ist alles etwas lockerer drinnen, und wenn mal eine Begleitung dabei ist, geht das auch super.
Bernd69
 
Beiträge: 88
Registriert: 27.11.2016, 19:04
Motorrad: S1000rr


Zurück zu Rennstrecken



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste