E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon timo » 01.04.2011, 11:25

Hallo,
ich habe meine BMW jetzt ein Jahr, bin aber noch nie auf Reserve gefahren. Da ich nicht weiß, welcher Kraftstoff ab Werk eingefüllt wurde könnte es doch sein, dass der Reservesprit Wasser zieht und nicht mehr funktioniert. Habe ich vielleicht nur noch Fahrleistungen wie eine GS oder geht der Motor defekt, wenn sie den alten Sprit bekommt?

Wollte schon den Tank ausbauen und schwenken, ist aber nicht so einfach. Habe schon den Händler informiert und die waren sprachlos.

Wer kann mir helfen?
Gruß Timo

BMW HP4 (Racebike)
DUCATI Multistrada 1200 Pikes Peak
DUCATI Monster 1200R
Kreidler RS50 Elektronik



http://www.bigrisk.de
info@bigrisk.de

23.03-27.03.2017 Cartagena Rennteam Eilers
30.03-01.04.2017 Doha/Losail Michelin-Test
06.06-07.06.2017 Ducati4U Hockenheim GP
25.09-26-09.2017 Speer Hockheim 300 Meilen
more to come
Benutzeravatar
timo
 
Beiträge: 1031
Registriert: 16.04.2010, 16:21
Motorrad: BMW HP4

E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Werbung

Werbung
 

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon HAF_Div28 » 01.04.2011, 11:35

Anleitung laut BMW Werk: unteren Tank vorsichtig durch warme Umschläge erhitzen, der alte kalte Sprit steigt dadurch nach oben und vermischt sich mit dem frischen Sprit.
Geht ganz einfach.
5288 Km Motor: 1
Benutzeravatar
HAF_Div28
 
Beiträge: 1126
Registriert: 08.12.2009, 16:19
Wohnort: Bamberg

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon Lefay » 01.04.2011, 11:38

:mrgreen:
Benutzeravatar
Lefay
 
Beiträge: 213
Registriert: 26.11.2009, 19:17
Wohnort: Mittelfranken

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon yellojumper » 01.04.2011, 11:42

timo hat geschrieben:Hallo,
ich habe meine BMW jetzt ein Jahr, bin aber noch nie auf Reserve gefahren. Da ich nicht weiß, welcher Kraftstoff ab Werk eingefüllt wurde könnte es doch sein, dass der Reservesprit Wasser zieht und nicht mehr funktioniert. Habe ich vielleicht nur noch Fahrleistungen wie eine GS oder geht der Motor defekt, wenn sie den alten Sprit bekommt?

Wollte schon den Tank ausbauen und schwenken, ist aber nicht so einfach. Habe schon den Händler informiert und die waren sprachlos.

Wer kann mir helfen?


Was heute so alles geschrieben wird. :D :D :D
yellojumper
 
Beiträge: 96
Registriert: 09.03.2010, 21:29

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon Felix2312 » 01.04.2011, 11:44

HAF_Div28 hat geschrieben:Anleitung laut BMW Werk: unteren Tank vorsichtig durch warme Umschläge erhitzen, der alte kalte Sprit steigt dadurch nach oben und vermischt sich mit dem frischen Sprit.
Geht ganz einfach.



:roll: :mrgreen:
geile Idee !!!
S1000RR Bj. 2010, schwarz, ABS, DTC, SA, Carbonteile von Ilmberger (Frontmaske, Front- und Heckkotflügel, langer Bugspoiler, Fersenschoner, Tankabdeckung oben und Seitenteile, Kennzeichenhalter), GPR-Endtopf von RS-Hasslauer individuell an die S1000RR angepasst, LSL-2Slide Fussrastenanlage, LSL-Crashballs an den Achsen
Benutzeravatar
Felix2312
 
Beiträge: 102
Registriert: 05.03.2011, 02:21
Wohnort: München
Motorrad: S1000RR Bj. 10

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon HAF_Div28 » 01.04.2011, 11:48

Ich hoffe das hilft Timo weiter und er schickt mir was aus seinem Sortiment. :mrgreen:
5288 Km Motor: 1
Benutzeravatar
HAF_Div28
 
Beiträge: 1126
Registriert: 08.12.2009, 16:19
Wohnort: Bamberg

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Werbung


Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon timo » 01.04.2011, 14:44

Heute Mittag gleich probiert ... funktioniert wunderbar. Anfänglich fing die RR zwar etwas an zu Ruckeln, aber nun läuft sie wieder seidenweich.

PS: Ein Mitarbeiter von BMW mir erzählt, es gibt eine Tastenkombination, wie man die Oktanzahl und somit die Qualität des Reservesprits im Cockpit anzeigen lassen kann. Man hält den "Mode-Knopf " 15 Sekunden gedrückt und betätigt dann innerhalb 5 Sekunden 5x Blinker rechts links aus. Anzeige Oktan Hauptsprit wird angezeigt. Das gleiche mit 10x Blinkerbetätigung zeigt die Oktanzahl Reservesprit an.

Hinweis:
Bei unter 94 Oktan soll man das Zeugs jedoch absaugen lassen. Es eignet sich aber noch hervorragend als echtes Racerparfüm. Nach dem Renntraining kurz vorm Einlaufen in den Heimathafen vollflächig auf den ausgemerkelten Körper aufgetragen und die Mutti zeigt deinem kleinen Rossi wo die wirklich schärfste Spitzkehre ist.

@ HAF Div28: Race-Kies ist im Angebot!
http://www.bigrisk.de/index.php?cat=c361_RacingParts.html&page=2
Zuletzt geändert von timo am 01.04.2011, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Timo

BMW HP4 (Racebike)
DUCATI Multistrada 1200 Pikes Peak
DUCATI Monster 1200R
Kreidler RS50 Elektronik



http://www.bigrisk.de
info@bigrisk.de

23.03-27.03.2017 Cartagena Rennteam Eilers
30.03-01.04.2017 Doha/Losail Michelin-Test
06.06-07.06.2017 Ducati4U Hockenheim GP
25.09-26-09.2017 Speer Hockheim 300 Meilen
more to come
Benutzeravatar
timo
 
Beiträge: 1031
Registriert: 16.04.2010, 16:21
Motorrad: BMW HP4

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon Korny5979 » 01.04.2011, 14:59

Noch was zum Thema Fahrleistung....
Wenn ihr euren Kilometerstand nicht noch weiter in die Höhe treiben wollt, dann einfach Warnblinklicht anschalten und dann mit gezogener Kupplung und beiden gezogenen Bremsen starten. Kilometerzähler bleibt stehen und rechnet die gefahrenen Kilometer nicht dazu!
Klappt prima
Greetz Korny
Korny5979
 
Beiträge: 534
Registriert: 22.07.2010, 12:39
Motorrad: S1000 RR`2010

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon Masterdark » 01.04.2011, 15:02

timo hat geschrieben:Heute Mittag gleich probiert ... funktioniert wunderbar. Anfänglich fing die RR zwar etwas an zu Ruckeln, aber nun läuft sie wieder seidenweich.

PS: Ein Mitarbeiter von BMW mir erzählt, es gibt eine Tastenkombination, wie man die Oktanzahl und somit die Qualität des Reservesprits im Cockpit anzeigen lassen kann. Man hält den "Mode-Knopf " 15 Sekunden gedrückt und betätigt dann innerhalb 5 Sekunden 5x Blinker rechts links aus. Anzeige Oktan Hauptsprit wird angezeigt. Das gleiche mit 10x Blinkerbetätigung zeigt die Oktanzahl Reservesprit an.



Gibt es evtl. auch eine Tastenkombination die den exakten Ölstand samt aktueller Ölqualität anzeigt ?
Man würde sich dann den Blick durchs Glas der Ölstandsanzeige sparen und könnte bei erhöhter Ölqualität auch etwas Altöl zum Auffüllen verwenden.
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 220
Registriert: 22.02.2011, 16:25
Motorrad: S1000RR 2011

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon Korny5979 » 01.04.2011, 15:11

Das ist ja das Schöne am CAN-Bus, ich hab mir im Winter einen Sensor mit angeklemmt. Jetzt kann ich schön über das BMW Display die Ölmenge abfragen. Werde im nächsten Winter noch eine Analyse mit integrieren, habe aber noch Platzprobleme :mrgreen:
Greetz Korny
Korny5979
 
Beiträge: 534
Registriert: 22.07.2010, 12:39
Motorrad: S1000 RR`2010

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon timo » 01.04.2011, 15:49

Guter Ansatz ... zumal bei dem aktuellen Altersdurchschnitt der BMW-Fahrer jedes Bücken schädlich für die Bandscheiben ist. :oops:

Ich verwende grundsätzlich das abfliesende Gemisch vom Kettenreinigen zum Auffüllen des Motoröls. Es gibt sogar Händler, die Füllen das Zeugs in Dosen unter der Bezeichnung "Schlick 50" ab. Die fein gepressten Metallpartikel von Ritzel und Kette mit Bestandteilen aus Renn-Gummi und Carbon-Bremsstaub verschließen die durch Verschleiß entstehenden Riefen von Kolben und Zylinderlaufbahnen mit einer extrem reibungsarmen Gleitschicht. Fördert die Leistung, senkt den Verbrauch und ist ökologisch besonders wertvoll.
Gruß Timo

BMW HP4 (Racebike)
DUCATI Multistrada 1200 Pikes Peak
DUCATI Monster 1200R
Kreidler RS50 Elektronik



http://www.bigrisk.de
info@bigrisk.de

23.03-27.03.2017 Cartagena Rennteam Eilers
30.03-01.04.2017 Doha/Losail Michelin-Test
06.06-07.06.2017 Ducati4U Hockenheim GP
25.09-26-09.2017 Speer Hockheim 300 Meilen
more to come
Benutzeravatar
timo
 
Beiträge: 1031
Registriert: 16.04.2010, 16:21
Motorrad: BMW HP4

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon schorsch » 01.04.2011, 17:14

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :mrgreen:
Alle haben gesagt ich soll mir in dem Alter 'ne BMW kaufen....jetzt hab ich eine... Bild
und sie schütteln den Kopf...:-)....komisch
schorsch
 
Beiträge: 3249
Registriert: 11.03.2010, 19:22
Wohnort: Ayl
Motorrad: s 1000 RR 2010er

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon ursjuerg » 01.04.2011, 19:03

timo hat geschrieben:Wollte schon den Tank ausbauen und schwenken, ist aber nicht so einfach.

Ich denke da reicht doch ein Highsider mit anschliessendem mehrfachem Überschlag des Mopeds ins Kiesbett: Perfekte Durchmischung. Einfach und schnell aber nicht sehr Preiswert. 8) 8) 8)

Und zum Öl: Bei mir wird der Gasthof von dem das Öl stammt angezeigt. :roll:
Zudem noch das Alter und die Marke der Fritteuse.
Gruss Urs
Ich fange morgens schwach an, aber dafür lasse ich mittags stark nach!
Benutzeravatar
ursjuerg
 
Beiträge: 642
Registriert: 21.08.2010, 14:59
Motorrad: S1000RR 12/2009

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon Cougarman » 01.04.2011, 19:19

@Timo,

da ich ja in der Nähe vom HHR wohne, hab ich noch einiges an Racekiess! Sogar den edlen aus Frankreich (ADR). Was bekomm ich denn fürs Kilo?

Übrigens auch neu, was völlig über die Freude der kleinen Nummernschilder untergegangen ist, alle Bikes der OLK (offene Leistungsklasse, also über 98PS) müssen eine Reißleine montieren!
So ein System wie hier:
Bild
Bild
Bild
Lead, follow or go out of the way!
Benutzeravatar
Cougarman
 
Beiträge: 479
Registriert: 29.04.2010, 23:47
Wohnort: ludwigshafen
Motorrad: S1000RR ´10er

Re: E5/10 Kraftstoff - Haltbarkeit

Beitragvon Memphis » 01.04.2011, 20:43

Cougarman hat geschrieben:@Timo,

da ich ja in der Nähe vom HHR wohne, hab ich noch einiges an Racekiess! Sogar den edlen aus Frankreich (ADR). Was bekomm ich denn fürs Kilo?

Übrigens auch neu, was völlig über die Freude der kleinen Nummernschilder untergegangen ist, alle Bikes der OLK (offene Leistungsklasse, also über 98PS) müssen eine Reißleine montieren!
So ein System wie hier:
Bild
Bild
Bild


April April hin oder her, die einen moegens die andern nicht ABER damit wuerde ich keine Witze machen und auch sofort alle Bilder im Netz verschwinden lassen (sofern moeglich). Ihr vergesst das wir hier in Deutschland sind und wenn das der Richtige Politiker sieht....
Dont feed the Troll :mrgreen:
Memphis
 
Beiträge: 42
Registriert: 06.08.2010, 09:46


Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste