2015er DTC Eingriff in Schräglage

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon Ändy » 08.07.2019, 13:59

Hallo liebe Forengemeinde,

ich werde leider aus meiner Betriebsanleitung nicht so recht schlau :oops:
Es steht dort für die DTC, dass mit höher werdender Schräglage immer weniger Gas gegeben werden kann bzw. reduziert wird.

Ich habe nun bei zügiger Landstraßenfahrt den Effekt, dass beim Rausbeschleunigen aus jeder Kurve die Warnlampe an ist und merkbar erst im Aufrichten des Motorrads Gas gegeben wird. Am Hinterreifen sieht man auch sehr schön, dass bestimmt 4cm von der Kante das Gummi glatt ist und weiter zur Mitte hin dann ganz sanft angeraut ist. Sprich ich würde behaupten <40° geht die BMW ordentlich ans Gas, zwischen 40<55° (laut Anzeige) quasi nicht? Der Reifen sollte es können.

Modus ist "User" mit DTC in Race und Eingriff auf -2.

Bringt es etwas noch weiter runter zu gehen mit dem Eingriff? Oder ist die Schräglage hart kodiert in irgendeiner Form? cofus
Die DTC darf ja gerne einen rutschenden Reifen einfangen, nur ausbremsen in der Kurve ist komisch..

Ich bin für jeden Tipp dankbar!
Benutzeravatar
Ändy
 
Beiträge: 86
Registriert: 22.07.2017, 20:50
Wohnort: Aachen
Motorrad: RR '15 + GSXR750 '11

Re: 2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon Bernd69 » 08.07.2019, 18:55

Kann man einstellen im Slip_korr aber nur mit RCK, ich bezweifle aber das man das auf der LS braucht?

Reifenzustand, Asphalttemperatur, etc. das spielt natürlich alles eine Rolle,...als ich noch Seriensteuergerät gefahren bin hatte ich aber die DTC immer im Bereich -5 bis 0 allerdings im Slick Modus.
Bernd69
 
Beiträge: 132
Registriert: 27.11.2016, 18:04
Motorrad: S1000rr

Re: 2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon ducster77 » 08.07.2019, 20:45

Hi,
ich habe auch eine 15er und kann die beschriebenen Probleme nicht nachvollziehen. Fahre auf der Landstraße in Race mit M7RR, egal ob 190er oder 200er. Auch auf der Nordschleife hat das immer für die schnellste Gruppe „gereicht“. Wobei ich nicht zur digitalen 0-oder-1-Fraktion gehöre.
Gruß!
Dominik


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ducster77
 
Beiträge: 102
Registriert: 23.08.2015, 21:52
Motorrad: Ducati 1098, BMW HP2

Re: 2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon michi3 » 09.07.2019, 22:08

Ändy, Du schreibst "Modus ist "User" mit DTC in Race und Eingriff auf -2."
Wenn Du im User-Mode bei der DTC: Race eingetragen hast, bist Du nicht in der Lage die Feinjustage über den +/- Schalter zu machen. Bei DTC: Race ist die Einstellung nicht veränderbar.
Das geht erst, wenn Du im User-Mode bei DTC "Slick" einstellst oder komplett im Slick-Mode fährst :!:
11-13.5 Assen
13/14.7 OSL
10.9 OSL
Benutzeravatar
michi3
 
Beiträge: 491
Registriert: 09.04.2012, 17:46
Motorrad: 2015er RR :-)

Re: 2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon Neo2005 » 10.07.2019, 21:59

michi3 hat geschrieben:Ändy, Du schreibst "Modus ist "User" mit DTC in Race und Eingriff auf -2."
Wenn Du im User-Mode bei der DTC: Race eingetragen hast, bist Du nicht in der Lage die Feinjustage über den +/- Schalter zu machen. Bei DTC: Race ist die Einstellung nicht veränderbar.
Das geht erst, wenn Du im User-Mode bei DTC "Slick" einstellst oder komplett im Slick-Mode fährst :!:


Ich fahre im User-Mode mit Engine Slick, DDC Slick, ABS Slick und DTC Race. Die Einstellung der DTC kann ich über den Kippschalter verstellen und fahre momentan zwischen -2 und +2. Stick steckt logischerweise. Warum soll das nicht gehen?
Neo2005
 
Beiträge: 236
Registriert: 15.05.2014, 14:41
Motorrad: S1000RR 2016

Re: 2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon Alex87 » 11.07.2019, 04:47

Neo2005 hat geschrieben:
michi3 hat geschrieben:Ändy, Du schreibst "Modus ist "User" mit DTC in Race und Eingriff auf -2."
Wenn Du im User-Mode bei der DTC: Race eingetragen hast, bist Du nicht in der Lage die Feinjustage über den +/- Schalter zu machen. Bei DTC: Race ist die Einstellung nicht veränderbar.
Das geht erst, wenn Du im User-Mode bei DTC "Slick" einstellst oder komplett im Slick-Mode fährst :!:


Ich fahre im User-Mode mit Engine Slick, DDC Slick, ABS Slick und DTC Race. Die Einstellung der DTC kann ich über den Kippschalter verstellen und fahre momentan zwischen -2 und +2. Stick steckt logischerweise. Warum soll das nicht gehen?


Kann ich bei meiner ´18er auch so bestätigen.
Alex87
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.10.2017, 17:44
Motorrad: MT09´16 / S1000RR´18

Re: 2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon Meister Lampe » 11.07.2019, 09:51

Sobald das DTC mit +/- im Display sichtbar ist , kann man es auch während der Fahrt verstellen , sonst ist es nicht
sichtbar ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3175
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: 2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon Dr.No » 20.07.2019, 21:13

Ändy hat geschrieben:Hallo liebe Forengemeinde,

ich werde leider aus meiner Betriebsanleitung nicht so recht schlau :oops:
Es steht dort für die DTC, dass mit höher werdender Schräglage immer weniger Gas gegeben werden kann bzw. reduziert wird.

Ich habe nun bei zügiger Landstraßenfahrt den Effekt, dass beim Rausbeschleunigen aus jeder Kurve die Warnlampe an ist und merkbar erst im Aufrichten des Motorrads Gas gegeben wird. Am Hinterreifen sieht man auch sehr schön, dass bestimmt 4cm von der Kante das Gummi glatt ist und weiter zur Mitte hin dann ganz sanft angeraut ist. Sprich ich würde behaupten <40° geht die BMW ordentlich ans Gas, zwischen 40<55° (laut Anzeige) quasi nicht? Der Reifen sollte es können.

Modus ist "User" mit DTC in Race und Eingriff auf -2.

Bringt es etwas noch weiter runter zu gehen mit dem Eingriff? Oder ist die Schräglage hart kodiert in irgendeiner Form? cofus
Die DTC darf ja gerne einen rutschenden Reifen einfangen, nur ausbremsen in der Kurve ist komisch..

Ich bin für jeden Tipp dankbar!


Vielleicht ist der Reifen einfach Schrott ... nogo

Ich habe derzeit den Diablo Rosso Corsa II drauf und das Ding ist nur am rutschen bzw die Traktionskontrolle ständig am regeln, aus jeder Ecke raus und auch auf der Geraden bei voller Beschleunigung. Hatte vorher den Diablo Rosso Supercorsa SP drauf, der hat unter identischen Bedingungen einfach nur Grip. ThumbUP
Meiner ist ** cm lang!
Dr.No
 
Beiträge: 56
Registriert: 19.09.2018, 13:24
Motorrad: S1000RR 14

Re: 2015er DTC Eingriff in Schräglage

Beitragvon sporadic_r1 » 20.07.2019, 21:30

Auf Rennstrecke hatte ich die zuletzt auf -5, weiter bin ich mit dem testen nicht gekommen. Bei normalem Race Mode nimmt die wirklich gut was weg :/ Da hilft nur frühes aufstellen vom Motorrad und Gas ;)
Ich diskutiere nicht, ich erkläre nur wieso ich recht habe
Benutzeravatar
sporadic_r1
 
Beiträge: 32
Registriert: 28.08.2018, 18:56
Wohnort: Siegen
Motorrad: S1000RR BJ 16


Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste