Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon StefanMe » 01.08.2012, 10:43

Damit wird aber mir der Weg verkürzt, der Gasgriff geht nicht leichter oder?

Also den Umbau mit der Feder und das Schwabenmax Teil?
just do it
Benutzeravatar
StefanMe
 
Beiträge: 405
Registriert: 10.04.2012, 22:05
Wohnort: München (Bogenhausen)
Motorrad: S1000RR 2011

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon StoniS1RR » 01.08.2012, 10:57

Genau! ich habe diesen Winkel "eigenbau" und zusätzlich den Clip verbaut.
Hatte zuvor bereits nach wenigen Kilometern fahrt schmerzen in meinem rechten Handgelenk (welches ich Sturzbedingt gebrochen und mit Beckenknochen reparieren lassen musste)

Jetz mit dem kürzeren Hub und der Leichtgängigkeit habe ich keine Probleme mehr..., nur noch beim bergab bremsen aber da kann der Griff nix dafür :?

Bin vor kurzem ein S mit Griffheizung gefahren, da ist der Durchmesser des Griffes ein wenig grösser hab ich das Gefühl, ich muss mal schauen ob man noch andere Griffe bekommt die ein wenig dicker sind.
Irgendwie fand ich dies noch angenehm so mit ein wenig grösserem Durchmesser der Griffe
Grüsse Stoni
Bild
Benutzeravatar
StoniS1RR
 
Beiträge: 140
Registriert: 15.04.2012, 10:30
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon Lukyskywalker » 01.08.2012, 11:17

StoniS1RR hat geschrieben:Genau! ich habe diesen Winkel "eigenbau" und zusätzlich den Clip verbaut.
Hatte zuvor bereits nach wenigen Kilometern fahrt schmerzen in meinem rechten Handgelenk (welches ich Sturzbedingt gebrochen und mit Beckenknochen reparieren lassen musste)

Jetz mit dem kürzeren Hub und der Leichtgängigkeit habe ich keine Probleme mehr..., nur noch beim bergab bremsen aber da kann der Griff nix dafür :?

Bin vor kurzem ein S mit Griffheizung gefahren, da ist der Durchmesser des Griffes ein wenig grösser hab ich das Gefühl, ich muss mal schauen ob man noch andere Griffe bekommt die ein wenig dicker sind.
Irgendwie fand ich dies noch angenehm so mit ein wenig grösserem Durchmesser der Griffe


Habe ein Tipp für dich, besuche ein Baumarkt oder ein Farrad Laden, dort gibt es Moosgummi Rohre (Durchmesser innen ca.20mm) zu kaufen welche du auf deine org. Griffe drüberziehen kannst. dämmt die Vibrationen und Du bekommst etwas dickere Griffe. Alternativ Griffband für Tenisschläger.
BMW ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
Benutzeravatar
Lukyskywalker
 
Beiträge: 897
Registriert: 13.05.2009, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon StoniS1RR » 01.08.2012, 11:37

Danke für den Tip, dann werd ich mal schauen..

Hoffe nur dass dies nicht ein zu weiches Griffgefühl gibt und nicht durchrutschen kann bei nässe oder so...
Grüsse Stoni
Bild
Benutzeravatar
StoniS1RR
 
Beiträge: 140
Registriert: 15.04.2012, 10:30
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon redrooster41 » 02.08.2012, 15:58

Fahre Ariete Harris Griffe: schön weich und deutlich dicker im Durchmesser als z.B die grauen Dinger, deren Name mir gerade nicht einfällt.

Griffig halt der dicke Griff.
Once a decision is done, never explain, never apologize
Benutzeravatar
redrooster41
 
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2010, 12:16
Motorrad: S1000RR

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon Jul » 02.08.2012, 17:54

Hallo wer weiß denn den Grad unterschied vom 2012 Gasgriff und der alpha Hülse 2011?
Sind die auf den Grad genau identisch oder ist einer kürtzer?
Benutzeravatar
Jul
 
Beiträge: 34
Registriert: 23.05.2012, 11:29
Wohnort: Südtirol
Motorrad: s1000rr 2011

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon StefanMe » 03.08.2012, 22:20

Lukyskywalker hat geschrieben:
StoniS1RR hat geschrieben:Genau! ich habe diesen Winkel "eigenbau" und zusätzlich den Clip verbaut.
Hatte zuvor bereits nach wenigen Kilometern fahrt schmerzen in meinem rechten Handgelenk (welches ich Sturzbedingt gebrochen und mit Beckenknochen reparieren lassen musste)

Jetz mit dem kürzeren Hub und der Leichtgängigkeit habe ich keine Probleme mehr..., nur noch beim bergab bremsen aber da kann der Griff nix dafür :?

Bin vor kurzem ein S mit Griffheizung gefahren, da ist der Durchmesser des Griffes ein wenig grösser hab ich das Gefühl, ich muss mal schauen ob man noch andere Griffe bekommt die ein wenig dicker sind.
Irgendwie fand ich dies noch angenehm so mit ein wenig grösserem Durchmesser der Griffe


Habe ein Tipp für dich, besuche ein Baumarkt oder ein Farrad Laden, dort gibt es Moosgummi Rohre (Durchmesser innen ca.20mm) zu kaufen welche du auf deine org. Griffe drüberziehen kannst. dämmt die Vibrationen und Du bekommst etwas dickere Griffe. Alternativ Griffband für Tenisschläger.


Klingt sehr interessant... Schaut das dann aber auch vernünftig aus?
just do it
Benutzeravatar
StefanMe
 
Beiträge: 405
Registriert: 10.04.2012, 22:05
Wohnort: München (Bogenhausen)
Motorrad: S1000RR 2011

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon StoniS1RR » 03.08.2012, 22:26

Hab mir das mit dem Moosgummi mal im Baumarkt angeschaut, aber dass das "vernünftig" ausschaut konnte ich mir nicht vorstellen :roll:

Hab nun diese Ariete Griffe gekauft, sehen gut aus und sind dicker und weicher..

Bild
Grüsse Stoni
Bild
Benutzeravatar
StoniS1RR
 
Beiträge: 140
Registriert: 15.04.2012, 10:30
Motorrad: BMW S1000RR

Re: AW: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon kenky » 20.09.2012, 06:46

Hi, kann man den winkel kostengünstig bei ner 10000km inspektion vom freundlichen mit einbauen lassen?
Wie lange dauert so ein umbau?
gruß kenky

...wer einen fehler findet , darf ihn behalten :-)
Benutzeravatar
kenky
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.05.2012, 21:35
Motorrad: S1000RR

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon Reisi » 26.01.2014, 00:17

Nach nun zwei Jahren Handgelenksschmerzen wurde das echt Zeit: Heute habe ich meinen Gaszug auch entspannt und mir vorab nach Lukyskywalkers Zeichnung (danke für den Service!) den Halter gebaut: http://www.s1000rr.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=2850&hilit=gasfeder&sid=a9848fdc4744867fbb15669a30454ecb#p44842. Junge, junge, ist ja recht aufwendig, bis alles freigelegt ist, um den Halter zu montieren nogo

Es hat sich aber gelohnt. Der Gasgriff dreht jetzt, im Gegensatz zu vorher, schön leicht. Den 2012er Gasgriff habe ich auch schon hier liegen, der kommt dann abschließend die Tage noch drauf, um den Gasweg zu verkürzen, dann ist hoffentlich Ruhe mit den alten Knochen ThumbUP
VG Ralph

Termine 2018:
17.06.18 - SPA
02.07.18 - SPA
13.07.18 - ASSEN
07.08.18 - ASSEN
Benutzeravatar
Reisi
 
Beiträge: 98
Registriert: 18.04.2012, 11:19
Wohnort: Pulheim
Motorrad: RR MJ11 + MT09 MJ15

Re: Gasgriffumbau bzw.Halter für Feder!!

Beitragvon RRRider92 » 23.11.2019, 10:40

Hallo zusammen,
hat noch jemand die Zeichnung von dem Halter? Das Bild ist nicht mehr verfügbar.
Habe bei meiner 2011er den Kurzhubgasgriff von Alpha montiert, leider sehr stark gespannt das ganze :-(
RRRider92
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.03.2019, 17:07
Motorrad: S1000RR

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste