HP Race Datenlogger

Private Suchanzeigen.

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon DerUnser#131 » 10.04.2017, 17:11

Bernd69 hat geschrieben:
der Mark hat geschrieben:achte bei den PZ´s auf die neue Version die die Rennstrecken intern schon im Speicher hat, die alte funktionierte bei mir nicht so zuverlässig.
https://www.micronsystems.de/pz-racing- ... serie.html

LG Mark


Super Info, Danke ThumbUP


Habe mir das Teil gebraucht
Gekauft

Leider eine saumässige Kopie der Bedienungsanleitung ;(

Erkenne den Stecker nicht ganz an dem ich das
Teil stecken soll


Hat einer mal eine bessere Qualität ??


Mit freundlichen Grüßen
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: HP Race Datenlogger

Werbung

Werbung
 

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon kInGpIn-RR » 10.04.2017, 22:59

Schau mal, ob Dir der Anhang weiterhilft. Musste es leider komprimieren, da nur 512 KB als Dateigröße für Anhänge erlaubt sind.

manual_bw300.pdf
(161.44 KiB) 97-mal heruntergeladen
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 421
Registriert: 14.04.2012, 21:58
Motorrad: S1000RR

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon kInGpIn-RR » 10.04.2017, 23:20

kInGpIn-RR hat geschrieben:Schau mal, ob Dir der Anhang weiterhilft. Musste es leider komprimieren, da nur 512 KB als Dateigröße für Anhänge erlaubt sind.

manual_bw300.pdf


Noch ein Hinweis dazu: Die englische Übersetzung ist sehr schlecht. Offenbar benutzen sie auch das Verb "advise" nicht richtig, bzw. sie meinen die Negation davon. Der Tank und die "inner intakes" (innere Seitenverkleidung?) sollen natürlich nicht benutzt werden, da der GPS-Sensor dabei vom Oberkörper oder (bei Schräglange) der Maschine selbst verdeckt werden kann. Weiter unten soll es dann offenbar auch heißen, dass es nicht empfohlen wird, den Startpunkt von der Pitlane aus zu setzen, da der GPS-Korridor dabei nicht die gesamte Track-Breite abdecken könnte. Sinngemäß übersetzt.

HTH,
Markus
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 421
Registriert: 14.04.2012, 21:58
Motorrad: S1000RR

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon DerUnser#131 » 23.04.2017, 15:11

Danke dir


Wo habt ihr den " GPS Sensor "

Den so platziert ??

Gabelbrücke bietet sich ja an,oder ?
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon kInGpIn-RR » 23.04.2017, 15:26

Gabelbrücke war mir zu fummelig, da ich auch auf der Straße fahre und das Ding dann jedes Mal an- und abmontieren muss. Ich habe ihn auf die linke Seite der Rennverkleidung oberhalb des Kupplungshebels geklebt. Da komme ich dann auch gut mit der linken Hand zwecks Setzen der S/Z-Linie dran.
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 421
Registriert: 14.04.2012, 21:58
Motorrad: S1000RR

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon DerUnser#131 » 23.04.2017, 15:28

Der 400'er sollte ja ohne drücken funktionieren ;)

Hoffe ich
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: HP Race Datenlogger

Werbung


Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon kInGpIn-RR » 23.04.2017, 15:35

Das stimmt. Knöpfchendrücken ist auch eher die Ausnahme für den Fall, dass Du auf einer exotischen Rennstrecke unterwegs bist oder Du eine andere Markierung haben möchtest. Selbst beim BW300 drückt man nur ein einziges einmal. Aber Du wolltest schließlich wissen, wo er geschickt verbaut ist... :-)

Gabelbrücke klappt natürlich auch.
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 421
Registriert: 14.04.2012, 21:58
Motorrad: S1000RR

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon DerUnser#131 » 23.04.2017, 15:36

Danke
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon Bernd69 » 30.04.2017, 21:14

Hab mir den Datenlogger gegönnt, nettes Ding, aber was ich nicht verstehe, der mitgelieferte SanDisk USB Stick lässt sich nicht formatieren, der wird einfach nicht erkannt, hatte das Problem noch jemand?

Habe dann einen anderen genommen, funktioniert alles, aber trotzdem verstehe ich nicht, warum der mitgelieferte nicht geht?
Bernd69
 
Beiträge: 87
Registriert: 27.11.2016, 19:04
Motorrad: S1000rr

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon kInGpIn-RR » 30.04.2017, 22:02

Moin! Meinst Du, dass das Formatieren im Datenlogger oder im PC nicht klappt? Vielleicht hast Du einen Rückläufer erwischt und der Stick ist aus irgendeinem Grund NTFS formatiert. Er muss FAT32 oder exFat formatiert sein, damit der Datenlogger ihn lesen kann. Funktioniert er denn im PC? Vielleicht ist er auch einfach nur kaputt.

Ich würde ihn nochmals am PC formatieren und dann erneut testen, ob der DL ihn nimmt. Bei mir wurde der mitgelieferte USB-Stick gleich ohne Beanstandung und Formatierung am PC vom Logger erkannt.
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 421
Registriert: 14.04.2012, 21:58
Motorrad: S1000RR

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon Bernd69 » 30.04.2017, 22:56

Der PC erkennt ihn schon nicht, Hinweis, der Datenträger muss formatiert werden, klicke ich auf ok, bekomme ich die Meldung, kann nicht formatiert werden,...

Habe schon in beiden Formaten versucht zu formatieren,schnell und normal, geht aber nicht, ich dachte an Schreibschutz, aber dürfte auch keiner sein.

Den anderen Stick hat der Logger und der PC sofort erkannt, eigentlich passt es ja, geht mir nur nicht ein, was der SanDisk hat, der ist halt kein 0815 und von der Geschwindigkeit her besser als mein no Name der geht.
Bernd69
 
Beiträge: 87
Registriert: 27.11.2016, 19:04
Motorrad: S1000rr

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon Engin#19 » 08.05.2017, 08:55

Hi, falls wer seinen HP Datenlogger weitergeben/verkaufen möchte, so wäre ich dran interessiert.

Gruß
Engin#19
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.06.2016, 08:48
Motorrad: RR 2014

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon Hoirkman » 09.05.2017, 19:03

Hoirkman hat geschrieben:Ich habe noch einen Datenlogger zu verkaufen, ein Jahr alt, wie neu, mit Rechnung und Restgarantie. Anleitung, Software, OVP dabei. 500 Euro inkl. Versand

Hier
Hoirkman
 
Beiträge: 590
Registriert: 15.06.2012, 23:57
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR BJ 12, 998 S

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon Bernd69 » 14.05.2017, 14:10

Wenn ich in der Software bei dem Fragezeichen auf die ersten Schritte bzw. Anleitung klicke, dann steht da immer PDF nicht vorhanden, kennt das jemand?
Bernd69
 
Beiträge: 87
Registriert: 27.11.2016, 19:04
Motorrad: S1000rr

Re: HP Race Datenlogger

Beitragvon kInGpIn-RR » 14.05.2017, 15:02

Die Hilfen und Erste Schritte in der BMW Datalogger-Software und dem 2D-Analyzer verweisen auf die entsprechenden PDF-Dokumente im Hilfe-Verzeichnis (normalerweise: C:\Program Files (x86)\BMW_HP_Race_Datenlogger\HelpDir). Die PDF-Dateien werden bei der Installation eigentlich automatisch angelegt und beim Update aktualisiert.

Du könntest mal versuchen ein Update durchzuführen (Menüeintrag "?" -> "Nach Updates suchen" in der BMW Datenlogger-Software), so dass die neueste Version der PDF-Dokumente heruntergeladen wird. Falls das nicht funktioniert, kannst Du mal schauen, ob die PDF-Dokumente auf der Installations-CD drauf sind. Dann kopiere sie einfach in das Hilfe-Verzeichnis und führe nochmal ein Update aus.

HTH,
Markus
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 421
Registriert: 14.04.2012, 21:58
Motorrad: S1000RR

VorherigeNächste

Zurück zu Suche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast