Mich hats erwischt

Alle Infos rund um die S 1000 RR - S1000RR.

Mich hats erwischt

Beitragvon Whitefn2 » 18.06.2018, 22:36

Hallo zusammen

Sonntag haben wir mit nen paar Freunden ne kleine Ausfahrt zum Sorpesee gemacht, und wurden unterwegs von 2 sehr netten Beamten auf nen Parkplatz gewunken. Ende vom lied ist die wollten mir das Motorrad still legen wegen meinen verbauten Carbonteilen. Laut Polizei Bericht erlöschen der Betriebserlaubnis wegen fehlender KBA Nr. Auf dem Carbon Bodykit

Tankabdeckung, seitliche Tankverkleidungen, Rahmen und Schwingenschoner und Heck Kotflügel. Hatte natürlich keine Unterlagen dafür.

Jetzt zu meinem Problem die beiden seitlichen Tankabdeckungen und die Rahmen und Schwingenschoner sind zwar von ilmberger mit Tüv Stempeldran aber ich habe keine Unterlagen dazu.

Auf der oberen Tankabdeckung und dem Kotflügel habe ich keine Stempel oder ähnliches gefunden.

Ich habe jetzt 50 Euro Vorort zahlen müssen und muss innerhalb von 10 Tagen beim Tüv vorbei und die sachen abnehmen lassen. Ist das normal?? Woher soll icj die Unterlagen bekommen, habe die Teile bei Kleinanzeigen gebraucht gekauft.

Oder ist hier jemand im Forum der zufällig die ABE' s für die genannten Teile hat und mir netterweise zur Verfügung stelken kann.

Bin echt auf eure Hilfe angewiesen und hoffe Ihr könnt mir helfen.

Lg

Whitefn2
Whitefn2
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.06.2017, 12:26
Motorrad: S1000RR BJ 2011

Mich hats erwischt

Werbung

Werbung
 

Re: Mich hats erwischt

Beitragvon Neo2005 » 18.06.2018, 23:01

Hast Du den Vorbesitzer der Teile nach Unterlagen befragt? Bei Ilmberger nachgefragt? Würde ich - mit Angabe der Nummer auf den Teilen- als erstes machen. Was für ein "Tüv-Stempel" soll denn an den Teilen sein?

Für was genau hast Du eigentlich 50 Euro bezahlt? Für Teile, deren ABE ich (nur) nicht dabei habe muss ich normalerweise noch keine 50 Euro Strafe bezahlen. Rahmen und Schwingenschoner sind m.E. nicht ABE relevant, Tankabdeckungen und Kotflügel wäre mir neu aber in D ist ja mittlerweile alles vorstellbar :roll:

Irgendwie seltsam.... scratch

Bau (zur Not) erstmal um auf Original und fahr in den 10 Tagen beim Tüv vor. Meine Meinung.
Neo2005
 
Beiträge: 171
Registriert: 15.05.2014, 15:41
Motorrad: S1000RR 2014

Re: Mich hats erwischt

Beitragvon OSM62 » 19.06.2018, 09:38

Mach mal ein Bild von einem Teil von Ilmberger und schicke es per Mail nach Ilmberger hin
und sage das du das Bike mit den Teilen gekauft hast. Dann schicken Sie dir ein ABE-Heftchen zu.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3428
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Mich hats erwischt

Beitragvon Whitefn2 » 19.06.2018, 09:46

habe ich gemacht, bin mal gespannt ob die mir da weiter helfen. Und wo oder wer kann mir denn mal eine richtige Auskunft geben was eine ABE haben muss und was nicht? Bin jetzt total verunsichert was das Thema Carbon angeht.
Whitefn2
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.06.2017, 12:26
Motorrad: S1000RR BJ 2011

Re: Mich hats erwischt

Beitragvon Nussel » 19.06.2018, 19:43

Auf den Teilen muss eine Bezeichnung / Nummer stehen. Diese Bezeichnung / Nummer muss in den ABE Papieren stehen und passend dazu, zu Deinem Motorrad inkl. Baujahr gelistet sein. In den ABE Papieren steht die KBA Zulassungsnummer.

Es muss durchgängig das verbaute Teil über die ABE, mit einer KBA Nummer, Deinem Motorrad zu zuordnen sein.
Die ABE kann man normal auf der Internetseite von dem Hersteller runterladen. Geht bei Ilmberger anscheint nicht.

Auf der Webseite von Ilmberger steht z.b. ganz groß Seitenteil links Carbon Tank für die S1000RR Bj 11 Strasse, gibt es für das Verkleidungsteil eine ABE. Also bekommst Du die auch beim Hersteller. Guggst Du hier für die Tankverkleidung links, nach unten dann Scrollen

http://www.ilmberger-carbon.de/Carbon/C ... rasse.aspx

Ilmberger schickt Dir das zu.
Zuletzt geändert von Nussel am 19.06.2018, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 413
Registriert: 28.08.2017, 16:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: S1000XR - R1200GS LC

Re: Mich hats erwischt

Beitragvon Whitefn2 » 20.06.2018, 08:24

Super vielen dank für die Ausführliche Info. Ilmberger schickt mir die Unterlagen jetzt zu, musste Fotos von den verbauten Teilen und den Tüv Siegeln darauf als Nachweis per Mail senden.
Whitefn2
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.06.2017, 12:26
Motorrad: S1000RR BJ 2011

Re: Mich hats erwischt

Werbung


Re: Mich hats erwischt

Beitragvon erny » 21.06.2018, 08:33

gibt aber auch reine racingteile.

die haben natürlich auch keine abe.

die waren aber auch billiger.... iss eh klar.
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 991
Registriert: 10.04.2012, 21:02
Motorrad: S1000R, R9T Pure


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - S1000RR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste