Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Alle Infos rund um die S 1000 RR - S1000RR.

Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Beitragvon tobi_1987 » 22.05.2018, 09:05

Hi liebe Leute,

ich bin neu und möchte mich erst kurz vorstellen, bin Tobi aus Unterhaching und bin 30 Jahre jung :)
Fahre derzeit eine Honda CBR600RR und hatte letzten Freitag eine Probefahrt mit der neuen BMW S1000RR.

BIn so begeistert, sodass jetzt meine Honda inseriert ist und ein Umstieg bevorsteht.
Habe mich schon bissel eingelesen und informiert und trotzdem hoffe ich auf eure Unterstützung mit eurem KnowHoW.

Ab welchen Baujahr sollte ich die S1000RR kaufen? Muss es die ganz neue sein? Klar hat mir sehr gut der Schaltassistent Pro gefallen und das ABS Pro würde ich auch gerne nachrüsten. Ebenso der schmalere Arsch der S1000Rr zum ganz frühen Modell gefällt mir gut. Ebenfalls hat der Verkäufer mir gesagt das die 2016er lauter sind (Euro3) als die neuen 17ner Modell.

Habe gelesen das die S1000RR abgespeckt hat und handlicher geworden ist zu den VorgängerModellen. Als ich das 17ner Modell gefahren bin war ich echt begeistert und kam gut zurecht, da ich ja sonst nur meine sehr leichte 600RR gefahren bin.

Ich habe generell kein Problem eine gebrauchte MAschine bis 20tkm zu kaufen nur weiß ich nicht was gescheit ist ab welchen Baujahr zu schauen.

VL könnte ihr mir ein wenig helfen.

Würde mich freuen.
VIelen Dank

Tobi
tobi_1987
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.05.2018, 20:44

Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Werbung

Werbung
 

Re: Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Beitragvon Albi » 22.05.2018, 18:37

Hi,

die 2015 - 2016 ist meine Favoritin, je nach Ausstattung ein Top Bike, ich geb meine 2015er jedenfalls so schnell nicht mehr her :mrgreen: ABS-Pro und Schaltassistent hast da auch drin, oder notfalls kannst es auch nachrüsten. Der Auspuff ballert mehr, das muss man halt mögen :lol: ich fahr voll drauf ab ThumbUP

Mfg
Mir könne alles, ausser Hochdeutsch
Benutzeravatar
Albi
 
Beiträge: 509
Registriert: 22.10.2009, 20:09
Wohnort: Küssaberg
Motorrad: S1000 RR die 3. 2015

Re: Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Beitragvon fiume09 » 22.05.2018, 20:37

Kommt natürlich auf dein Budget drauf an. Die 15-16er sind Euro3, ab 17 dann Euro4.... keine grossen Unterschiede ausser Optik und ein paar Kilogramm mehr bei den Neueren! Die 12-14er sind denke ich momentan Top was Preis/Leistung angeht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 275
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Motorrad: -

Re: Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Beitragvon tobi_1987 » 23.05.2018, 08:35

Kann man den Schaltassistent Pro bei jeder Nachrüsten die den normalen Schaltassi haben?
Abs Pro habe ich gelesen kann man ja auch bei älteren Modellen nachrüsten.

Mich interessiert halt auch vom Handling weil es hieß das die ganz alten Maschinen eher schwer und nicht so agil ( von links nach rechts - einlenken in kurve etc ) waren?!

Bugdet kann ich alles möglich machen..nur wollte eigentlich nicht finanzieren, weil Motorrad finanzieren ich blöd finde :)
Somit umso günstiger umso besser - wie immer :)

LG TObi
tobi_1987
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.05.2018, 20:44

Re: Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Beitragvon herbyei » 23.05.2018, 10:26

.
die kosten die fürs nachrüsten hinlegen musst, bekommst beim kaufpreis nicht gedrückt. da bist du besser dran, wenn eine nimmst die beides hat.
persönlich würde ich zu einer 16-er tendieren, die als letztes gebaut worden ist - nicht die EZ, sondern das BJ ist entscheidend, das du anhand der VIN-nr. bei http://bimmer.work/ abfragen kannst. (es gibt auch 16-er modelle die in 17 erst zugelassen wurden)
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2087
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R

Re: Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Beitragvon tobi_1987 » 30.05.2018, 11:02

So gestern ist es geschehen...habe mir eine gebrauchte schwarze S1000RR Bj2015 mit 9tkm und Vollausstattung ( außer Soziuspaket ) beim BMW Händler gekauft. Keine Rennstrecke, bekannter Vorbesitzer des BMW Händler..
Es sind schon paar Sachen gemacht die ich ehh haben wollte wie kurzer Kennzeichenhalter, Akra ESD ( leider ohne Fächerkrümmer ).
tobi_1987
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.05.2018, 20:44

Re: Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Werbung


Re: Kaufhilfe - Entscheidungsfindung welches MJ von S1000RR

Beitragvon fiume09 » 30.05.2018, 12:51

Schön. Gratulation. Viel Spass damit. Mach mal ein Bild rein. Gruss


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 275
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Motorrad: -


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - S1000RR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste