Seite 1 von 1

Schwinge tauschen! Kette Problem

BeitragVerfasst: 11.05.2018, 19:08
von Blade
Hi
Ich möchte meine schwinge tauschen und muss somit die Kette öffnen,
Jetzt meine Frage?
Ist es egal an welcher Stelle die geöffnet wird (wollte nur den niet abschleifen)?
Gibt es dafür ein neues Kettenschloss ( die Kette würde vor einem Jahr vom freundlichen gewechselt)
Oder brauch ich grundsätzlich eine neue?
Bei Yamaha zb. gibt es keine kettenschlösser für die originalkette die werkseitig montiert wird .

Danke Gruß

Re: Schwinge tauschen! Kette Problem

BeitragVerfasst: 12.05.2018, 09:04
von Meister Lampe
Blade hat geschrieben:Hi
Ich möchte meine schwinge tauschen und muss somit die Kette öffnen,
Jetzt meine Frage?
Ist es egal an welcher Stelle die geöffnet wird (wollte nur den niet abschleifen)?
Gibt es dafür ein neues Kettenschloss ( die Kette würde vor einem Jahr vom freundlichen gewechselt)
Oder brauch ich grundsätzlich eine neue?
Bei Yamaha zb. gibt es keine kettenschlösser für die originalkette die werkseitig montiert wird .

Danke Gruß


Grundsätzlich gibt es Nietschlösser und du kannst sie auch an einem Bindeglied glattschleifen und durchschlagen oder mit einem Nietgerät auch entnieten , aber wieviel hat die Kette gelaufen , bei über 10.000 km würde ich eine neue nehmen und eine DID ZVMX in Gold und Kettenblatt goldfarbig macht sich Klasse und würde ich nur fahren ... winkG

Gruß Uwe Bild

Re: Schwinge tauschen! Kette Problem

BeitragVerfasst: 13.05.2018, 14:57
von Blade
Also die Kette ist neu vom freundlichen montiert worden!
Will die nicht erneuern sondern nur öffnen wegen schwingen tausch und danach wieder
Montieren mit neuem Ketten nietschloss!
Die Frage ist ob es nietschlösser für düse Kette gibt und welches nietschloss wird benötigt?
Ich denke mal das nicht jedes nietschloss gleich ist!
Gruß

Re: Schwinge tauschen! Kette Problem

BeitragVerfasst: 13.05.2018, 17:52
von Heli
Nachdem du uns nicht verräts um welche Kette es sich handelt, würde ich dir empfehlen den Freundlichen, der sie montiert hat zu fragen, was er da montiert hat.

Wenn es ein original Kit ist, ist es eine Regina Kette, afür bekommst du Nietschlösser.

Re: Schwinge tauschen! Kette Problem

BeitragVerfasst: 13.05.2018, 18:57
von herbyei
.
@Blade: der hersteller und typ steht auf der kette drauf. sofern dein freundlicher eine 525-er original-bmw-kette verbaut hat, ist es eine Regina ZRP und dazu gibt es ein vollnietschloss 27727720938: https://www.leebmann24.de/kettenschloss ... 20938.html

Re: Schwinge tauschen! Kette Problem

BeitragVerfasst: 14.05.2018, 10:13
von Blade
Danke das genügt mir
Gruß