Spritzschutz für Hinterrad... ?

Alle Infos rund um die S 1000 RR - S1000RR.

Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon mfp1706 » 19.01.2018, 10:51

Ich fahr gerne auch bei Regen... aber da nervt mich, dass ich da immer einen leichten Wasserfall den Rücken runter laufen habe.
Was dann unweigerlich zum Durchnässen der Lederkombi führt.

Gibt es da irgendwelche Maßnahmen (verlängertes Schutzblech etc.) um diese Gischtentwicklung zu verhindern?

Gruß
Matze

Ein Bild vom Sachsenring flott 1:56 bei Regen mit Metzler 07RR

Um das Bild komplett zu sehen: mit rechter Maustaste in neuem Fenster öffnen

Bild
S1000RR 2010 31.000KM KTM 690 Enduro R R1200GS ADV K50
mfp1706
 
Beiträge: 36
Registriert: 23.11.2010, 23:05

Spritzschutz für Hinterrad... ?

Werbung

Werbung
 

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon mfp1706 » 12.02.2018, 15:08

https://www.ebay.com/itm/BMW-S1000R-S10 ... 2707600670

hat das schon mal jemand ausprobiert... ich fahr ja gerne bei Regen...
S1000RR 2010 31.000KM KTM 690 Enduro R R1200GS ADV K50
mfp1706
 
Beiträge: 36
Registriert: 23.11.2010, 23:05

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon Hobbes » 12.02.2018, 19:43

Die Schutzblechverlängerung dürfte das Einsauen der Unterseite abmildern, aber die "Rückenbrause" nicht wirksam verhindern. Ein großes Kennzeichen sollte da bessere Dienste leisten. winkG
Hobbes
 
Beiträge: 81
Registriert: 13.07.2017, 06:20
Motorrad: 2017

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon puschkinSky » 13.02.2018, 11:10

hab ich mir auch überlegt, sieht aber irgendwie "zweiteilig" aus

hab mir stattdessen die carbonverion mit kettenschutz und dem loch geschlossen besorgt, optisch ein leckerbissen
und sicherlich auch technisch hilfreich!
ca. 140 € ThumbUP
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon Q-schnecke » 13.02.2018, 15:06

Moin,
fahre auch gerne im Regen, weil da lernt man am meisten, aber da hilft nur ein Regenanzug winkG ,
klappt super damit.

Gruß
Roland
Benutzeravatar
Q-schnecke
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.10.2014, 20:15
Motorrad: S1000RR / Bj 2012

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon Hobbes » 13.02.2018, 23:27

Die Hinterradabdeckung bringt als Spritzschutz mal gar nix. Das geht nur über ein Schutzblech ala Entenschnabel "rückwärts" oder ne brutale Kennzeichenhalterung.
Ein Freund von mir hat beispielsweise an seiner Touno das Kennzeichen versetzt/ verkürzt, seitdem schaufelt ihm das Hinterrad die volle Ladung Dreck in den Nacken. Ein Streifenhörnchen ist nix dagegen.
Hobbes
 
Beiträge: 81
Registriert: 13.07.2017, 06:20
Motorrad: 2017

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Werbung


Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon SKYWALKER571 » 14.02.2018, 19:47

puschkinSky hat geschrieben:hab ich mir auch überlegt, sieht aber irgendwie "zweiteilig" aus

hab mir stattdessen die carbonverion mit kettenschutz und dem loch geschlossen besorgt, optisch ein leckerbissen
und sicherlich auch technisch hilfreich!
ca. 140 € ThumbUP


Hallo,
kannst du mal ein Foto machen und noch einpaar Infos zum Hersteller machen?
LG
Bist du denn? und fürchtest dich vor der Auslöschung!
Benutzeravatar
SKYWALKER571
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.01.2018, 15:20
Motorrad: S1000R

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon puschkinSky » 17.02.2018, 12:40

das ist der verkäufer gewesen! habs aber ohne die bucht bekommen!

top teil. sehr sauber verarbeitet , absolut passgenau, vorne wie hinten!
bin sehr zufrieden, und optisch natürlich auch ein leckerbissen!
der wacklige und irgendwie billige kettenschutz ist somit auch passe! neenee
[url]
https://www.ebay.de/itm/Carbon-Fiber-Fr ... 7675.l2557[/url]
[url]
https://www.ebay.de/itm/Carbon-Hinterra ... SwHMJYPK3n[/url]

ThumbUP
Dateianhänge
DSC_1444.JPG
IMG-20180112-WA0006.jpeg
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon Platinchen » 17.02.2018, 14:48

Im Motorrad 04 gibt es eine Kaufempfehlung für Hinterradabdeckungs - Verlängerung von Fechter.de für 39,95 Euro
Spät am Gas - Früh auf der Bremse
Benutzeravatar
Platinchen
 
Beiträge: 162
Registriert: 16.10.2015, 07:11
Motorrad: S1000R

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon puschkinSky » 01.03.2018, 14:28

Platinchen hat geschrieben:Im Motorrad 04 gibt es eine Kaufempfehlung für Hinterradabdeckungs - Verlängerung von Fechter.de für 39,95 Euro



sicher zweckmäßig aber hässlich weil es zum original nicht dazupasst!
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon herbyei » 01.03.2018, 15:51

mfp1706 hat geschrieben:Gibt es da irgendwelche Maßnahmen (verlängertes Schutzblech etc.) um diese Gischtentwicklung zu verhindern?


als wirksame maßnahme fällt mir der spritzschutz ein, der hier an einer gsx-s1000 montiert ist:
Dateianhänge
spritzschutz.jpg
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1999
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon Steff798R » 01.03.2018, 16:14

herbyei hat geschrieben:
mfp1706 hat geschrieben:Gibt es da irgendwelche Maßnahmen (verlängertes Schutzblech etc.) um diese Gischtentwicklung zu verhindern?


als wirksame maßnahme fällt mir der spritzschutz ein, der hier an einer gsx-s1000 montiert ist:



puuh das tut einem ja schon bei anschauen weh... arbroller
Steff798R
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.09.2017, 08:58
Motorrad: S1R 2018

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon TomS1000R14 » 02.03.2018, 10:01

Moinsen.

Ja dieses Problem kenne ich leider auch zur Genüge. Ich kann gar nicht sagen, ob es durch den Verbau eines schickeren Kennzeichenhalters noch schlimmer geworden ist, aber ich fahre auch gerne mal weiter weg und da kann man sich das Wetter über mehrere Tage nicht aussuchen.

Ich sehe nach solchen Regenfahrten auch immer aus wie ein Streifenhörnchen und wenn es richtig strömt, dann ist auch irgendwann zwischen Kombi und Helm der Sättigungsgrad erreicht und es wird feucht/frisch im Nacken.

Ich habe jetzt mein Kennzeichen dieweit zulässig nach schräg gestellt und den unteren Teil auch noch mal etwas nach oben gebogen. Ich werde mir unter das Kennzeichen noch eine kleine Lippe, die horizontal nach hinten geht (3cm) anbauen. Hauptsache ich komme von oben betrachtet, über den Endpunkt des Reifens um 1mm hinaus. Dann sollte nichts mehr auf den Rücken kommen.

Versuch macht kluch. :mrgreen:
TomS1000R14
 
Beiträge: 58
Registriert: 01.07.2016, 14:01
Motorrad: S1000R '14

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon puschkinSky » 02.03.2018, 22:24

herbyei hat geschrieben:
mfp1706 hat geschrieben:Gibt es da irgendwelche Maßnahmen (verlängertes Schutzblech etc.) um diese Gischtentwicklung zu verhindern?


als wirksame maßnahme fällt mir der spritzschutz ein, der hier an einer gsx-s1000 montiert ist:



wer baut sich den sowas hin plemplem plemplem plemplem
erinnert mich an bescheuert ducati :finger:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Spritzschutz für Hinterrad... ?

Beitragvon herbyei » 02.03.2018, 22:37

.
könnt ihr nicht mal konstruktiv mitarbeiten?
mfp1706 hat sein problem dargestellt und sucht dafür machbare lösungen.
ob duc, gs, scrampler, harley oder sonst irgendwo was dran ist, ist egal, es geht um funktionalität und nicht um schönheit oder geschmack.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1999
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - S1000RR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste